Beiträge mit Schlagwörtern: Bibel

Forbes‘ „Under 30 Summit“ in Israel

Die Städte Tel Aviv und Jerusalem werden den diesjährigen Kongress der „Under Thirties“ ausrichten, den das amerikanische Wirtschaftsmagazin Forbes vor drei Jahren ins Leben gerufen hat. 600 Jungunternehmer und Wissenschaftler, Spieleentwickler und so genannte „Foodies“ aus USA, Europa, dem Nahen

Forbes‘ „Under 30 Summit“ in Israel

Die Städte Tel Aviv und Jerusalem werden den diesjährigen Kongress der „Under Thirties“ ausrichten, den das amerikanische Wirtschaftsmagazin Forbes vor drei Jahren ins Leben gerufen hat. 600 Jungunternehmer und Wissenschaftler, Spieleentwickler und so genannte „Foodies“ aus USA, Europa, dem Nahen

Biblisches Sodom entdeckt?

Eine Gruppe amerikanischer Archäologen meint, das biblische Sodom entdeckt zu haben. In einem Bericht von Radio Vatikan wird dazu Tel el Hammam auf der jordanischen Seite des Jordantals nach „Palästina“ verlegt. Die Funde auf dem Hügel erfüllen zahlreiche Kriterien, die

Biblisches Sodom entdeckt?

Eine Gruppe amerikanischer Archäologen meint, das biblische Sodom entdeckt zu haben. In einem Bericht von Radio Vatikan wird dazu Tel el Hammam auf der jordanischen Seite des Jordantals nach „Palästina“ verlegt. Die Funde auf dem Hügel erfüllen zahlreiche Kriterien, die

Dach für archäologische Schätze

Fast 2 Mio. Artefakte aus fünf Jahrtausenden umfasst der von der Antikenbehörde betreute archäologische Staatsschatz Israels. Auf dem seit 2009 in Jerusalem entstehenden Nationalen Campus für Archäologie Israels, sollen diese Funde mit Restaurierungs- und Konservierungs-Werkstätten, archäologischer Nationalbibliothek und Bildungszentren zentral

Dach für archäologische Schätze

Fast 2 Mio. Artefakte aus fünf Jahrtausenden umfasst der von der Antikenbehörde betreute archäologische Staatsschatz Israels. Auf dem seit 2009 in Jerusalem entstehenden Nationalen Campus für Archäologie Israels, sollen diese Funde mit Restaurierungs- und Konservierungs-Werkstätten, archäologischer Nationalbibliothek und Bildungszentren zentral

Fehlendes Stück der Bibelmanuskripten entdeckt

In den Ruinen der im 7. Jahrh. zerstörten Synagoge von Ein Gedi am Toten Meer entdeckten Archäologen vor über 40 Jahren das „fehlende Glied“ der Geschichte der Bibeltexte. Aber erst jetzt konnten es die Forscher dank modernster Technologie und internationaler

Fehlendes Stück der Bibelmanuskripten entdeckt

In den Ruinen der im 7. Jahrh. zerstörten Synagoge von Ein Gedi am Toten Meer entdeckten Archäologen vor über 40 Jahren das „fehlende Glied“ der Geschichte der Bibeltexte. Aber erst jetzt konnten es die Forscher dank modernster Technologie und internationaler

Kleinstes Buch der Welt

Wissenschaftler aus Haifa haben den gesamten Text der Tora in ein 100 Atome dickes, mit Gold beschichtetem Silizium Stück graviert. Es ist die kleinste Bibel, und das Kleinste „Buch“ der Welt. Mit einem Mikroskop kann man es sogar lesen. Die

Kleinstes Buch der Welt

Wissenschaftler aus Haifa haben den gesamten Text der Tora in ein 100 Atome dickes, mit Gold beschichtetem Silizium Stück graviert. Es ist die kleinste Bibel, und das Kleinste „Buch“ der Welt. Mit einem Mikroskop kann man es sogar lesen. Die

Inschrift aus Davids Zeit

Auf Tel Qaiefa (nahe Beth Schemesch zwischen Tel Aviv und Jerusalem) hat der Archäologe Yosef Garfinkel erneut eine in Keramik eingeritzte Inschrift gefunden, exakt aus der Periode des biblischen Königs David vor genau 3.000 Jahren. In alt-kanaanäischer Schrift steht auf

Inschrift aus Davids Zeit

Auf Tel Qaiefa (nahe Beth Schemesch zwischen Tel Aviv und Jerusalem) hat der Archäologe Yosef Garfinkel erneut eine in Keramik eingeritzte Inschrift gefunden, exakt aus der Periode des biblischen Königs David vor genau 3.000 Jahren. In alt-kanaanäischer Schrift steht auf

Zwei „Backstreet Boys“-Sänger im Jordan getauft

Zwei Sänger der US-Band „Backstreet Boys“, Brian Littrell (40) und Howie Dorough (41), haben sich während ihrer Konzertreise in Israel im Jordan taufen lassen. Dorough, der bereits in seiner Jugend schon einmal getauft wurde, trat bisher nicht öffentlich als Christ

Zwei „Backstreet Boys“-Sänger im Jordan getauft

Zwei Sänger der US-Band „Backstreet Boys“, Brian Littrell (40) und Howie Dorough (41), haben sich während ihrer Konzertreise in Israel im Jordan taufen lassen. Dorough, der bereits in seiner Jugend schon einmal getauft wurde, trat bisher nicht öffentlich als Christ