Monatsarchiv: April 2016

Albert II ist „stolz und privilegiert“ als Freund Zions

Shimon Peres hat die Auszeichnung «Freunde Zions» an Albert II, Kronprinz des Fürstentums von Monaco, verliehen. Hinter der Auszeichnung steht das «Friends of Zion Heritage Center», das in Jerusalem ein Museum unterhält und Mitglied einer globalen Initiative ist, die Brücken

Albert II ist „stolz und privilegiert“ als Freund Zions

Shimon Peres hat die Auszeichnung «Freunde Zions» an Albert II, Kronprinz des Fürstentums von Monaco, verliehen. Hinter der Auszeichnung steht das «Friends of Zion Heritage Center», das in Jerusalem ein Museum unterhält und Mitglied einer globalen Initiative ist, die Brücken

Ärzte willkommen!

Ein neues hochmodernes Hospital entsteht in Ashdod, aber es fehlt noch an ärztlichem Personal. Der Staat wirbt deshalb für Einwanderung nach Israel, besonders in den USA und in Frankreich. Obwohl Ashdod in Reichweite der Hamas-Angriffe aus dem Gazastreifen liegt, sei

Ärzte willkommen!

Ein neues hochmodernes Hospital entsteht in Ashdod, aber es fehlt noch an ärztlichem Personal. Der Staat wirbt deshalb für Einwanderung nach Israel, besonders in den USA und in Frankreich. Obwohl Ashdod in Reichweite der Hamas-Angriffe aus dem Gazastreifen liegt, sei

Tel Aviv – keine Fahrräder auf Bürgersteigen

Mangels Fahrradwegen tummeln sich Fahrradfahrer mit und ohne Elektroantrieb auf den Bürgersteigen von Israels Metropole. Das führt immer wieder zu schweren Unfällen mit Fußgängern. Ab 1. Mai soll Tel Aviv sicherer werden. Fahrradfahrer erhalten dann einen Strafzettel über EUR 50,

Tel Aviv – keine Fahrräder auf Bürgersteigen

Mangels Fahrradwegen tummeln sich Fahrradfahrer mit und ohne Elektroantrieb auf den Bürgersteigen von Israels Metropole. Das führt immer wieder zu schweren Unfällen mit Fußgängern. Ab 1. Mai soll Tel Aviv sicherer werden. Fahrradfahrer erhalten dann einen Strafzettel über EUR 50,

Griechischer Priester entzündet eine Fackel bei Jom haAtzma’ut

Erstmals wird ein griechisch-orthodoxer Priester bei der Eröffnungszeremonie zum israelischen Unabhängigkeitstag eine der zwölf Fackeln entzünden, die die israelitischen Stämme symbolisieren. Dies kündigte Kultur- und Sportministerin Miri Regev an. Für die Ehre werden traditionell Menschen ausgewählt, die sich herausragend für

Griechischer Priester entzündet eine Fackel bei Jom haAtzma’ut

Erstmals wird ein griechisch-orthodoxer Priester bei der Eröffnungszeremonie zum israelischen Unabhängigkeitstag eine der zwölf Fackeln entzünden, die die israelitischen Stämme symbolisieren. Dies kündigte Kultur- und Sportministerin Miri Regev an. Für die Ehre werden traditionell Menschen ausgewählt, die sich herausragend für

Iron Dome schießt erfolgreich amerikanische Drohne ab

Das Iron Dome Raketenabwehrsystem hat in einem ersten Test auf amerikanischem Boden eine Drohne erfolgreich abgeschossen. Ursprünglich war das System für Kurzstrecken-Qassam-Raketen aus Gaza entwickelt worden. In den letzten Jahren hat man Iron Dome aufgerüstet und kann auch bemannte Flugzeuge,

Iron Dome schießt erfolgreich amerikanische Drohne ab

Das Iron Dome Raketenabwehrsystem hat in einem ersten Test auf amerikanischem Boden eine Drohne erfolgreich abgeschossen. Ursprünglich war das System für Kurzstrecken-Qassam-Raketen aus Gaza entwickelt worden. In den letzten Jahren hat man Iron Dome aufgerüstet und kann auch bemannte Flugzeuge,

Neues Innovationszentrum in Israel

Der Telekommunikationsriese Motorola hat die Eröffnung eines neuen Innovationszentrums in Israel angekündigt, dessen Schwerpunkt auf Kybernetik, Analytik und Mobiltelefonie liegen wird. Ein Sprecher von Motorola sagte, das Zentrum sei „eine Möglichkeit, sich mit den Innovationen der Start-up-Nation zusammenzuschließen und von

Neues Innovationszentrum in Israel

Der Telekommunikationsriese Motorola hat die Eröffnung eines neuen Innovationszentrums in Israel angekündigt, dessen Schwerpunkt auf Kybernetik, Analytik und Mobiltelefonie liegen wird. Ein Sprecher von Motorola sagte, das Zentrum sei „eine Möglichkeit, sich mit den Innovationen der Start-up-Nation zusammenzuschließen und von

Oracle kauft Software aus Tel – Aviv

Der amerikanische Software-Gigant Oracle hat das in Tel Aviv ansässige Daten- Unternehmen Crosswise erworben. Laut israelischen Medienberichten bezahlte Oracle USD 50 Mio. Crosswise hat ein geräteübergreifendes System entwickelt, das die von einzelnen Verbrauchern verwendete PCs, Smartphones, Tablets, digitalen Fernseher und

Oracle kauft Software aus Tel – Aviv

Der amerikanische Software-Gigant Oracle hat das in Tel Aviv ansässige Daten- Unternehmen Crosswise erworben. Laut israelischen Medienberichten bezahlte Oracle USD 50 Mio. Crosswise hat ein geräteübergreifendes System entwickelt, das die von einzelnen Verbrauchern verwendete PCs, Smartphones, Tablets, digitalen Fernseher und