Zwei „Backstreet Boys“-Sänger im Jordan getauft

Zwei Sänger der US-Band „Backstreet Boys“, Brian Littrell (40) und Howie Dorough (41), haben sich während ihrer Konzertreise in Israel im Jordan taufen lassen. Dorough, der bereits in seiner Jugend schon einmal getauft wurde, trat bisher nicht öffentlich als Christ in Erscheinung. Littrell brachte 2006 ein Soloalbum mit christlicher Popmusik heraus. (idea) (ILI-News, 7.6.15)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: