Beiträge mit Schlagwörtern: Tourismus

Erstmals regelmäßige Flüge vom Flughafen Hahn

Der ehemalige US-Fliegerhorst Hahn hat einen neuen fünfjährigen Abfertigungsvertrag mit Ryanair abgeschlossen und plant jetzt regelmäßige Flüge nach Israel. Der Geschäftsführer des hoch defizitären Flughafens Hahn, Markus Bunk, teilte mit: „Wir freuen uns             über die Ankündigung und dieses positive

Erstmals regelmäßige Flüge vom Flughafen Hahn

Der ehemalige US-Fliegerhorst Hahn hat einen neuen fünfjährigen Abfertigungsvertrag mit Ryanair abgeschlossen und plant jetzt regelmäßige Flüge nach Israel. Der Geschäftsführer des hoch defizitären Flughafens Hahn, Markus Bunk, teilte mit: „Wir freuen uns             über die Ankündigung und dieses positive

Winterfest in Jerusalem

Das jährliche Shaon Horef (Winterzeit) Festival verwandelt Jerusalem jeden Montag im Februar in einen lebendigen Veranstaltungsort. Tausende Menschen kommen zusammen. Von Drunken Jazz, internationalem Street Food, Musik für Psychedelic Stoners, Klängen aus Afrika, bis hin zu Tanz aus Italien, Wein

Winterfest in Jerusalem

Das jährliche Shaon Horef (Winterzeit) Festival verwandelt Jerusalem jeden Montag im Februar in einen lebendigen Veranstaltungsort. Tausende Menschen kommen zusammen. Von Drunken Jazz, internationalem Street Food, Musik für Psychedelic Stoners, Klängen aus Afrika, bis hin zu Tanz aus Italien, Wein

Zionismus am Flughafen Ben Gurion

Zum Gedenken an den 120. Jahrestag des ersten Zionistischen Kongresses hat die Weltzionistische Organisation am Flughafen Ben Gurion entlang des Ganges von der Passkontrolle zum Duty Free eine mehrere hundert Meter lange Ausstellung installiert. Ein 3D-Porträt von Theodor Herzl eröffnet

Zionismus am Flughafen Ben Gurion

Zum Gedenken an den 120. Jahrestag des ersten Zionistischen Kongresses hat die Weltzionistische Organisation am Flughafen Ben Gurion entlang des Ganges von der Passkontrolle zum Duty Free eine mehrere hundert Meter lange Ausstellung installiert. Ein 3D-Porträt von Theodor Herzl eröffnet

Das Heilige Land – von Galiläa bis Eilat

Das Heilige Land von Galiläa bis Eilat – 41 Wandertouren. Winfried Borlinghaus, bei Rother Wanderführer, 160 Seiten mit 96 Farbabbildungen, EUR 14,90 Der Autor Winfried Borlinghaus bietet ein buntes Buffet exzellenter Wandertouren. Israel – ein kleines Land mit großen Gegensätzen!

Das Heilige Land – von Galiläa bis Eilat

Das Heilige Land von Galiläa bis Eilat – 41 Wandertouren. Winfried Borlinghaus, bei Rother Wanderführer, 160 Seiten mit 96 Farbabbildungen, EUR 14,90 Der Autor Winfried Borlinghaus bietet ein buntes Buffet exzellenter Wandertouren. Israel – ein kleines Land mit großen Gegensätzen!

Menschen gefährden Haie

Israelis wurden aufgefordert, nicht im Mittelmeer vor dem Hadera Kraftwerk zu tauchen. Wegen des warmen Abwassers kam ein ganzer Schwarm von 150 seltenen Mittelmeer-Haien. Obgleich diese Haie als „nicht gefährlich“ gelten, seien sie unberechenbar und könnten die Taucher gefährden. Ebenso

Menschen gefährden Haie

Israelis wurden aufgefordert, nicht im Mittelmeer vor dem Hadera Kraftwerk zu tauchen. Wegen des warmen Abwassers kam ein ganzer Schwarm von 150 seltenen Mittelmeer-Haien. Obgleich diese Haie als „nicht gefährlich“ gelten, seien sie unberechenbar und könnten die Taucher gefährden. Ebenso

Naturwissenschaften zum Anfassen

Im renommierten Weizmann Institutes of Science in Israel können auch Laien in die faszinierende Welt der Wissenschaft eintauchen und die Geheimnisse der Natur und des Universums entschlüsseln. Ab sofort bietet das Forschungsinstitut geführte Campus-Touren auf Englisch für Gruppen ab acht

Naturwissenschaften zum Anfassen

Im renommierten Weizmann Institutes of Science in Israel können auch Laien in die faszinierende Welt der Wissenschaft eintauchen und die Geheimnisse der Natur und des Universums entschlüsseln. Ab sofort bietet das Forschungsinstitut geführte Campus-Touren auf Englisch für Gruppen ab acht

Die Chinesen kommen

Israel richtet sich auf eine drastische Zunahme des Tourismus aus China ein. Das Kunstmuseum in Tel Aviv hat einen Museumsführer auf Chinesisch vorbereitet. Tourismusminister Yariv Levin erließ die Gebühren für Mehrfach-Einreisevisa und Gruppenvisa. Ebenso wurde die bisher auf 3 Monate

Die Chinesen kommen

Israel richtet sich auf eine drastische Zunahme des Tourismus aus China ein. Das Kunstmuseum in Tel Aviv hat einen Museumsführer auf Chinesisch vorbereitet. Tourismusminister Yariv Levin erließ die Gebühren für Mehrfach-Einreisevisa und Gruppenvisa. Ebenso wurde die bisher auf 3 Monate