Kategorie-Archive: Deutschland

Monster-Tunnel unter Tel Aviv

Nicht die Hamas, sondern Deutsche werden riesige Tunnel unter Tel Aviv bauen. Drei Tunnel-Bohr-Maschinen (TBM) kommen aus Deutschland, wobei eine schon eingetroffen ist. Sie sollen die Röhren für die künftige U-Bahn von Tel Aviv bis in die Vorstädte schaffen. Jede

Monster-Tunnel unter Tel Aviv

Nicht die Hamas, sondern Deutsche werden riesige Tunnel unter Tel Aviv bauen. Drei Tunnel-Bohr-Maschinen (TBM) kommen aus Deutschland, wobei eine schon eingetroffen ist. Sie sollen die Röhren für die künftige U-Bahn von Tel Aviv bis in die Vorstädte schaffen. Jede

Der unerklärte Krieg der DDR gegen Israel

Eine Studie des US-Historikers Jeffrey Herf zeigt: Unter dem Deckmantel des Antizionismus führte die DDR einen unerklärten Krieg gegen Israel. Die ostdeutsche Führung beließ es keineswegs bei propagandistischen Schmähungen des „Zionismus“, mit „Faschismus“ gleichgesetzt, und bei politischer und diplomatischer Unterstützung

Der unerklärte Krieg der DDR gegen Israel

Eine Studie des US-Historikers Jeffrey Herf zeigt: Unter dem Deckmantel des Antizionismus führte die DDR einen unerklärten Krieg gegen Israel. Die ostdeutsche Führung beließ es keineswegs bei propagandistischen Schmähungen des „Zionismus“, mit „Faschismus“ gleichgesetzt, und bei politischer und diplomatischer Unterstützung

Junge Union plant „Philipp-Mißfelder-Wald“ in Israel

Angrenzend an einen von Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer 1991 initiierten „Wald der deutschen Länder“ soll gemeinsam mit dem Jüdischen Nationalfonds ein „Philipp-Mißfelder-Wald“ entstehen. Zu den Spendern von Bäumen zählen neben Bundeskanzlerin Angela Merkel auch Innenminister Thomas de Maizière und CSU-Generalsekretär

Junge Union plant „Philipp-Mißfelder-Wald“ in Israel

Angrenzend an einen von Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer 1991 initiierten „Wald der deutschen Länder“ soll gemeinsam mit dem Jüdischen Nationalfonds ein „Philipp-Mißfelder-Wald“ entstehen. Zu den Spendern von Bäumen zählen neben Bundeskanzlerin Angela Merkel auch Innenminister Thomas de Maizière und CSU-Generalsekretär

4. Deutscher Israelkongress 2016

Am Sonntag fand in Frankfurt am Main der 4. Deutsche Israelkongress statt. Nach Angaben des Veranstalters kamen 3.000 Menschen aus Deutschland, Europa, Israel und den USA zu dem ganztägigen Event, bei dem über 80 Sprecher und Panelisten über die deutsch-israelischen

4. Deutscher Israelkongress 2016

Am Sonntag fand in Frankfurt am Main der 4. Deutsche Israelkongress statt. Nach Angaben des Veranstalters kamen 3.000 Menschen aus Deutschland, Europa, Israel und den USA zu dem ganztägigen Event, bei dem über 80 Sprecher und Panelisten über die deutsch-israelischen

Bis sie ausgeschlossen oder ermordet wurden

Elf deutsch-jüdische Fußball-Pioniere als überlebensgroße Skulpturen, ausgestellt auf einem zentralen Platz in Tel Aviv: Hier wird die Geschichte von elf Persönlichkeiten erzählt, die den deutschen Fußball prägten, bis sie von Nationalsozialisten aus ihren Vereinen ausgeschlossen, verfolgt oder ermordet wurden. Die

Bis sie ausgeschlossen oder ermordet wurden

Elf deutsch-jüdische Fußball-Pioniere als überlebensgroße Skulpturen, ausgestellt auf einem zentralen Platz in Tel Aviv: Hier wird die Geschichte von elf Persönlichkeiten erzählt, die den deutschen Fußball prägten, bis sie von Nationalsozialisten aus ihren Vereinen ausgeschlossen, verfolgt oder ermordet wurden. Die

Vorbild Erdogan?

Wenn das Vorgehen des türkischen Präsidenten gegen den deutschen Satiriker Jan Böhmermann Schule macht, könnten regelmäßig von deutschen Medien verunglimpfte und in Satiren lächerlich gemachte Politiker von Putin bis Obama und vor allem der israelische Premierminister Netanjahu auf die Idee

Vorbild Erdogan?

Wenn das Vorgehen des türkischen Präsidenten gegen den deutschen Satiriker Jan Böhmermann Schule macht, könnten regelmäßig von deutschen Medien verunglimpfte und in Satiren lächerlich gemachte Politiker von Putin bis Obama und vor allem der israelische Premierminister Netanjahu auf die Idee

Ersatzteillager drucken

Das Startup Pzartech aus Tel Aviv will mit 3D-Drucken zum virtuellen Ersatzteillager deutscher Unternehmen werden. Pzartech will maßgeschneiderte Ersatzteile und Spezialanfertigungen aus dem 3D-Drucker an Industriepartner liefern. Mithilfe der Kamera-Technologie Intel Realsense sollen Ersatzteile gescannt werden. Diese können dann vom

Ersatzteillager drucken

Das Startup Pzartech aus Tel Aviv will mit 3D-Drucken zum virtuellen Ersatzteillager deutscher Unternehmen werden. Pzartech will maßgeschneiderte Ersatzteile und Spezialanfertigungen aus dem 3D-Drucker an Industriepartner liefern. Mithilfe der Kamera-Technologie Intel Realsense sollen Ersatzteile gescannt werden. Diese können dann vom