Beiträge mit Schlagwörtern: Hightech

Das Neuste vom Mars

Am 29. 1. 2017 begann die „Israeli Space Week“, eine jährlich stattfindende Aktionswoche zum Thema Raumfahrt, die sich dieses Jahr ganz dem Thema „Mars“ widmet. An verschiedenen Orten des Landes präsentieren Ausstellungen und Workshops den Roten Planeten. Schwerpunkt der Space

Das Neuste vom Mars

Am 29. 1. 2017 begann die „Israeli Space Week“, eine jährlich stattfindende Aktionswoche zum Thema Raumfahrt, die sich dieses Jahr ganz dem Thema „Mars“ widmet. An verschiedenen Orten des Landes präsentieren Ausstellungen und Workshops den Roten Planeten. Schwerpunkt der Space

Neues 4G-Smartphone für die IDF

In Zusammenarbeit mit Motorola hat die IDF ein innovatives Smartphone entwickelt, mit dem sich chiffrierte Texte, verschlüsseltes Bildmaterial vom Kampfgebiet und herkömmliche E-Mails versenden lassen. Es verfügt über Touchscreen, GPS, eine 8-Mega-Pixel-Kamera, äußerst leistungsstarke Akkus und soll während der nächsten

Neues 4G-Smartphone für die IDF

In Zusammenarbeit mit Motorola hat die IDF ein innovatives Smartphone entwickelt, mit dem sich chiffrierte Texte, verschlüsseltes Bildmaterial vom Kampfgebiet und herkömmliche E-Mails versenden lassen. Es verfügt über Touchscreen, GPS, eine 8-Mega-Pixel-Kamera, äußerst leistungsstarke Akkus und soll während der nächsten

Fotosafari auf dem Mond

SpaceIL, ein israelisches Forscherteam aus 50 Vollzeitingenieuren und 250 ehrenamtlich Tätigen, will einen Roboter zum Mond schicken, der auf der Oberfläche des Planeten eine 500 Meter lange Strecke zurücklegen soll. Anlass war ein von Google im Jahre 2007 ausgeschriebener Wettbewerb

Fotosafari auf dem Mond

SpaceIL, ein israelisches Forscherteam aus 50 Vollzeitingenieuren und 250 ehrenamtlich Tätigen, will einen Roboter zum Mond schicken, der auf der Oberfläche des Planeten eine 500 Meter lange Strecke zurücklegen soll. Anlass war ein von Google im Jahre 2007 ausgeschriebener Wettbewerb

Israels erfolgreiche Smart-Mobility-Industrie

Israel gilt als dynamisches Umfeld für Start-up-Unternehmen. Allein im Smart-Mobility-Sektor wurden dort seit 2013 rund USD 1,6 Mrd. investiert. Die Autoindustrie verändert sich, Mobilität wird neu definiert. Die Automobilbranche erwartet starke Konkurrenz aus Israel. Derzeit entwickeln in dem Land circa

Israels erfolgreiche Smart-Mobility-Industrie

Israel gilt als dynamisches Umfeld für Start-up-Unternehmen. Allein im Smart-Mobility-Sektor wurden dort seit 2013 rund USD 1,6 Mrd. investiert. Die Autoindustrie verändert sich, Mobilität wird neu definiert. Die Automobilbranche erwartet starke Konkurrenz aus Israel. Derzeit entwickeln in dem Land circa

Vom Irondome zum SkyHunter

Unabhängig von politischen Tagesmeldungen ist die Zusammenarbeit mit den USA unverändert gut. Israels staatliches Abwehrprogramm Rafael Defense Systems und Raytheon, sein US-Partner für Iron Dome Produktion, kooperieren eng, um im Auftrag des Pentagon die kampferprobten israelischen Abfangraketen in ein künftiges

Vom Irondome zum SkyHunter

Unabhängig von politischen Tagesmeldungen ist die Zusammenarbeit mit den USA unverändert gut. Israels staatliches Abwehrprogramm Rafael Defense Systems und Raytheon, sein US-Partner für Iron Dome Produktion, kooperieren eng, um im Auftrag des Pentagon die kampferprobten israelischen Abfangraketen in ein künftiges

Schwimmende Drohne getestet

Erstmals (in der Weltgeschichte) hat ein unbemanntes Schiff, also eine von Elbit Systems Ltd. entwickelte schwimmende Drohne, vor Haifa einen Torpedo abgeschossen. Es handelt sich um ein Seagull (Seemöwe) multi-mission, autonomes Unmanned Surface Vessel (USV) System. Bei dem Test wurde

Schwimmende Drohne getestet

Erstmals (in der Weltgeschichte) hat ein unbemanntes Schiff, also eine von Elbit Systems Ltd. entwickelte schwimmende Drohne, vor Haifa einen Torpedo abgeschossen. Es handelt sich um ein Seagull (Seemöwe) multi-mission, autonomes Unmanned Surface Vessel (USV) System. Bei dem Test wurde

Israel Aerospace und Rheinmetall bauen Radar für Kanada

Israel Aerospace Industries Ltd. (IAI) und Rheinmetall Canada haben sich zusammengeschlossen, um Kanada mit dem schon geprüften MF-STAR Radar auszustatten. ELM-2248 MF-STAR soll die kanadische Marine mit          einem fortschrittlichen digitalen und multifunktionalen seetüchtigen Radar aufwerten. Der Radar kann problemlos

Israel Aerospace und Rheinmetall bauen Radar für Kanada

Israel Aerospace Industries Ltd. (IAI) und Rheinmetall Canada haben sich zusammengeschlossen, um Kanada mit dem schon geprüften MF-STAR Radar auszustatten. ELM-2248 MF-STAR soll die kanadische Marine mit          einem fortschrittlichen digitalen und multifunktionalen seetüchtigen Radar aufwerten. Der Radar kann problemlos