Beiträge mit Schlagwörtern: Cyber

Hackerfalle

Die Cybersicherheitsfirma Cymmetria aus Tel Aviv nutzt Lockvögel und „digitale Brotkrumen“, um Hacker auf ihre „MazeRunner“-Plattform zu locken, wo sie erfasst und analysiert werden. Man arbeitet mit militärischen Täuschungstricks, um Hacker in Sicherheit zu wiegen. Ein Erfolgsmodell. ILI-News, 07.08.2015 (Businessinsider)

Hackerfalle

Die Cybersicherheitsfirma Cymmetria aus Tel Aviv nutzt Lockvögel und „digitale Brotkrumen“, um Hacker auf ihre „MazeRunner“-Plattform zu locken, wo sie erfasst und analysiert werden. Man arbeitet mit militärischen Täuschungstricks, um Hacker in Sicherheit zu wiegen. Ein Erfolgsmodell. ILI-News, 07.08.2015 (Businessinsider)

Neues Security-System aus Israel und USA

US Firma Lockheed Martin und das israelische Startup Cybereason präsentieren ein neues System zur Abwehr von Hacker-Angriffen. Cybereason entwickelte ein Programm, das sämtliche eingehenden Daten eines Computersystems prüft und auflistet, welche Prozesse gerade aktiv sind. Eine entsprechende Software leitet diese

Neues Security-System aus Israel und USA

US Firma Lockheed Martin und das israelische Startup Cybereason präsentieren ein neues System zur Abwehr von Hacker-Angriffen. Cybereason entwickelte ein Programm, das sämtliche eingehenden Daten eines Computersystems prüft und auflistet, welche Prozesse gerade aktiv sind. Eine entsprechende Software leitet diese

25 Jahre Microsoft Israel

Vor 25 Jahren eröffnete Microsoft in Israel ein erstes Forschungszentrum, das „R&D Center Israel“. Es war die erste Niederlassung des Unternehmens außerhalb der USA. Bei der jährlich stattfindenden Show „Think Next“ sandte Bill Gates nun seine Gratulation per Videobotschaft nach

25 Jahre Microsoft Israel

Vor 25 Jahren eröffnete Microsoft in Israel ein erstes Forschungszentrum, das „R&D Center Israel“. Es war die erste Niederlassung des Unternehmens außerhalb der USA. Bei der jährlich stattfindenden Show „Think Next“ sandte Bill Gates nun seine Gratulation per Videobotschaft nach

Cyber-Tech aus Israel

Israelische Cybertech-Unternehmen haben 2015 auf dem globalen Markt etwa USD 1,2 Mrd. umgesetzt. Das ist eine Steigerung von 40% gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt arbeiten im Sektor der Cyber-Sicherheit in Israel rund 17.000 Beschäftigte. Von den 440 Firmen wird allerdings knapp

Cyber-Tech aus Israel

Israelische Cybertech-Unternehmen haben 2015 auf dem globalen Markt etwa USD 1,2 Mrd. umgesetzt. Das ist eine Steigerung von 40% gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt arbeiten im Sektor der Cyber-Sicherheit in Israel rund 17.000 Beschäftigte. Von den 440 Firmen wird allerdings knapp

Israelische Ölpumpen aus Indiana

Aus Anlass der Cybertech-Messe 2016 in Tel Aviv traf sich der Wirtschaftsminister von Indiana (USA) mit Vertretern der Firma Omen aus Lod, Airportcity, die in Richmond eine Produktionsstätte eröffnen will. USD 16 Mio. will Omen investieren und 100 neue Arbeitsplätze

Israelische Ölpumpen aus Indiana

Aus Anlass der Cybertech-Messe 2016 in Tel Aviv traf sich der Wirtschaftsminister von Indiana (USA) mit Vertretern der Firma Omen aus Lod, Airportcity, die in Richmond eine Produktionsstätte eröffnen will. USD 16 Mio. will Omen investieren und 100 neue Arbeitsplätze

Sicherheitslücke im meistverwendeten Smartphone

Israel ist führender Player im Bereich Cybersicherheit und stellt dies immer wieder unter Beweis. So haben Cyber Security und BugSec, zwei israelische Cyber-Security-Firmen, nun bereits zum zweiten Mal in nur einem Monat eine wichtige Sicherheitslücke in dem bisher meist verwendeten

Sicherheitslücke im meistverwendeten Smartphone

Israel ist führender Player im Bereich Cybersicherheit und stellt dies immer wieder unter Beweis. So haben Cyber Security und BugSec, zwei israelische Cyber-Security-Firmen, nun bereits zum zweiten Mal in nur einem Monat eine wichtige Sicherheitslücke in dem bisher meist verwendeten

Cyberabwehr aus der Wüste

Israels Wüstenhauptstadt Beer Sheba entwickelt sich zum Zentrum für Cyberabwehr. Immer mehr Unternehmen versammeln sich in „Cyber-Wadi“. Neuster Zuwachs: das Startup Cyaktive, das auch militärische Cyberabwehr entwickelt. Schon heute nimmt Israel eine Spitzenstellung ein und hilft westlichen Staaten, Hackerangriffe abzuwehren.

Cyberabwehr aus der Wüste

Israels Wüstenhauptstadt Beer Sheba entwickelt sich zum Zentrum für Cyberabwehr. Immer mehr Unternehmen versammeln sich in „Cyber-Wadi“. Neuster Zuwachs: das Startup Cyaktive, das auch militärische Cyberabwehr entwickelt. Schon heute nimmt Israel eine Spitzenstellung ein und hilft westlichen Staaten, Hackerangriffe abzuwehren.