Kategorie-Archive: Allgemein

Militärdienst macht süchtig

Eine Studie der Universitäten von Tel Aviv, Haifa und Jerusalem unter 30.000 Soldaten hat ergeben, dass sich während der Wehrpflicht die Zahl der Raucher um fast 40% erhöht. Die Probe ergab, dass die Zahl der rauchenden Soldaten von 26,2% bei

Militärdienst macht süchtig

Eine Studie der Universitäten von Tel Aviv, Haifa und Jerusalem unter 30.000 Soldaten hat ergeben, dass sich während der Wehrpflicht die Zahl der Raucher um fast 40% erhöht. Die Probe ergab, dass die Zahl der rauchenden Soldaten von 26,2% bei

Papstsängerin bezeichnet Franziskus als „Rockstar“

Die israelische Popsängerin Ahinoam Nini hat schon vor drei Päpsten gesungen. Jetzt war sie eingeladen, vor 2,5 Mio. Gläubigen auf dem „Feld der Gnade“ bei Krakau in Polen aufzutreten, wo Papst Franziskus seine große Messe zelebrierte. Nini grüßte mit den

Papstsängerin bezeichnet Franziskus als „Rockstar“

Die israelische Popsängerin Ahinoam Nini hat schon vor drei Päpsten gesungen. Jetzt war sie eingeladen, vor 2,5 Mio. Gläubigen auf dem „Feld der Gnade“ bei Krakau in Polen aufzutreten, wo Papst Franziskus seine große Messe zelebrierte. Nini grüßte mit den

Gegen Geräuschbelästigung

Großstädte können extrem laut sein, vor allem in Israel. Einen erholsamen Moment der Ruhe soll ein Mini-Amphitheater bieten. „Ich wollte einen Weg finden, die Geräuschbelästigung zu verringern und die Umgebung gleichzeitig mit angenehmen Geräuschen bereichern“, erklärt Aviv Even, Studentin an

Gegen Geräuschbelästigung

Großstädte können extrem laut sein, vor allem in Israel. Einen erholsamen Moment der Ruhe soll ein Mini-Amphitheater bieten. „Ich wollte einen Weg finden, die Geräuschbelästigung zu verringern und die Umgebung gleichzeitig mit angenehmen Geräuschen bereichern“, erklärt Aviv Even, Studentin an

Mobileye ist sechstklügstes Unternehmen der Welt

Die MIT Technology Review listet die israelische Firma Mobileye auf dem sechsten Rang in einer Liste der 50 „intelligentesten“ Firmen der Welt. Mobileye arbeitet an Autopiloten- und Kollisionsvermeidungstechnologie für Audi, BMW, General Motors, Nissan, Tesla, Volkswagen und Volvo. ILI-News, 19.07.2016

Mobileye ist sechstklügstes Unternehmen der Welt

Die MIT Technology Review listet die israelische Firma Mobileye auf dem sechsten Rang in einer Liste der 50 „intelligentesten“ Firmen der Welt. Mobileye arbeitet an Autopiloten- und Kollisionsvermeidungstechnologie für Audi, BMW, General Motors, Nissan, Tesla, Volkswagen und Volvo. ILI-News, 19.07.2016

Können Roboter unsere Gefühle verstehen?

Die belgische Polizei warnte vor der Verwendung von Emoticons bei Facebook. Tatsächlich ermittelt Facebook mit Algorithmen die Stimmung des Betreffenden und bombardiert ihn dann mit entsprechender Werbung. David Konopnicki leitet bei den IBM Laboren in Haifa die Abteilung zur Erkennung

Können Roboter unsere Gefühle verstehen?

Die belgische Polizei warnte vor der Verwendung von Emoticons bei Facebook. Tatsächlich ermittelt Facebook mit Algorithmen die Stimmung des Betreffenden und bombardiert ihn dann mit entsprechender Werbung. David Konopnicki leitet bei den IBM Laboren in Haifa die Abteilung zur Erkennung

THEMA / KOMMENTAR DER WOCHE

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu hat mit seiner Reise durch 4 schwarzafrikanische Länder einen historischen Durchbruch erlangt. In dieser Woche wird dieser Besuch vielleicht auch in den israelischen Medien gebührend gewürdigt und aufgearbeitet. Afrika war bis 1973 ein wichtiger Verbündeter Israels

THEMA / KOMMENTAR DER WOCHE

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu hat mit seiner Reise durch 4 schwarzafrikanische Länder einen historischen Durchbruch erlangt. In dieser Woche wird dieser Besuch vielleicht auch in den israelischen Medien gebührend gewürdigt und aufgearbeitet. Afrika war bis 1973 ein wichtiger Verbündeter Israels

Zum Lachen

Israels Stand auf der Buchmesse von Buenos Aires erhielt einen Preis für „Originalität und Kreativität“. Der Stand, völlig frei von Möblierung, beinhaltete eine „Lachfabrik“ und ein „Lachometer“, das die Lautstärke des Lachens der Besucher maß. Israel gewann denselben Preis schon

Zum Lachen

Israels Stand auf der Buchmesse von Buenos Aires erhielt einen Preis für „Originalität und Kreativität“. Der Stand, völlig frei von Möblierung, beinhaltete eine „Lachfabrik“ und ein „Lachometer“, das die Lautstärke des Lachens der Besucher maß. Israel gewann denselben Preis schon