Das Neuste vom Mars

Am 29. 1. 2017 begann die „Israeli Space Week“, eine jährlich stattfindende Aktionswoche zum Thema Raumfahrt, die sich dieses Jahr ganz dem Thema „Mars“ widmet. An verschiedenen Orten des Landes präsentieren Ausstellungen und Workshops den Roten Planeten. Schwerpunkt der Space Week ist das Eretz-Israel-Museum in Tel Aviv, wo in Simulation gezeigt wird, wie künftiges Leben auf dem Mars nach einer Besiedlung aussehen könnte. Besonderer Wert wird auf Information zum derzeitigen Stand der israelischen Weltraumforschung gelegt. Die Woche „Israeli Space Week“ soll an Ilan Ramon erinnern, Israels ersten Astronauten, der 2003 bei einem Unfall der Weltraumfähre Columbia ums Leben kam. ILI-News, 05.02.2017 (algemeiner, FocusJerusalem) BK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: