8.000 neue Hotelzimmer innerhalb von 4 Jahren

Die Knesset hat das von Tourismus-Minister Yarin Levin vorgeschlagene „Hotel-Gesetz“ genehmigt. Damit werden Planungs- und Bauzeiten für Hotels deutlich verkürzt. Hotelzimmer sind in Israel relativ teuer. Israelis ziehen es daher vor, ihren Urlaub auf Zypern oder in Griechenland zu verbringen. Hotelketten brauchen ab sofort nur noch eine Genehmigung für baugleiche Hotels. „Innerhalb von 4 Jahren werden wir um die 8.000 neue Hotelzimmer haben“, erklärte der Minister. Steigende Angebote, so hofft Levin, sorgen für niedrigere Zimmerpreise. ILI-News, 07.08.2015  (israelheute) KR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: