Hightech contra BDS – Klarer Sieg für Israel

Am 1. Dezember 2016 bewertete Bloomberg den Zustand der israelischen Wirtschaft deutlich positiv: „Eine Untersuchung der ausländischen Kapitalströme in Israel zeigt eine Verdreifachung seit 2005, als die so genannte BDS begonnen wurde. Das israelische Wirtschaftswachstum betrug 2,8% im Jahr 2016, verglichen mit 1,8% für die USA und die EU. Im Jahr 2015 stiegen die israelischen Industrie-Hightech-Exporte um 13% auf USD 23,7 Mrd. „Die Welle der Akquisitionen in Milliardenhöhe durch globale Giganten bleibt weiter unverändert hoch.“ Start-ups, High-Tech und Offshore-Gas sind die größten Attraktionen: „Wir erwarten, dass das reale BIP im Jahresdurchschnitt im Zeitraum 2017- 2021 auf 3,5% steigen wird. Yoel Naveh, Chefökonom des israelischen Finanzministeriums: „Wir haben kein Problem mit ausländischen Investitionen in Israel – im Gegenteil.“ ILI-News, 30.01.2017 (ettinger) DC

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: