Beiträge mit Schlagwörtern: Technologie

Eine Tastatur für jede Oberfläche

Der israelische Tech-Unternehmer Ran Poliakine hat Tap Strap entwickelt – ein tragbares Gerät, das Fingerbewegungen registriert und sie von jeder Oberfläche aus in Text auf jedem beliebigen intelligenten Gerät umwandelt. Der Tap Strap sendet ein Schriftzeichen oder einen Befehl an

Eine Tastatur für jede Oberfläche

Der israelische Tech-Unternehmer Ran Poliakine hat Tap Strap entwickelt – ein tragbares Gerät, das Fingerbewegungen registriert und sie von jeder Oberfläche aus in Text auf jedem beliebigen intelligenten Gerät umwandelt. Der Tap Strap sendet ein Schriftzeichen oder einen Befehl an

Trinkwasser aus der Atmosphäre

Die Atmosphäre ist ein gewaltiges Süßwasserreservoir, das viele Menschen mit Trinkwasser versorgen könnte. Doch um Wasser direkt aus feuchter Luft zu kondensieren, wird viel Energie für die Kühlung benötigt. Eine sparsamere Alternative schlagen nun israelische Wissenschaftler aus Haifa vor. Kondenswasser

Trinkwasser aus der Atmosphäre

Die Atmosphäre ist ein gewaltiges Süßwasserreservoir, das viele Menschen mit Trinkwasser versorgen könnte. Doch um Wasser direkt aus feuchter Luft zu kondensieren, wird viel Energie für die Kühlung benötigt. Eine sparsamere Alternative schlagen nun israelische Wissenschaftler aus Haifa vor. Kondenswasser

Mit Supersmart eingekauft

Schnell unterwegs ein paar Sachen einkaufen. Das letzte, was man sich dann wünscht, ist die elend lange Schlange vor der Kasse. In einem Osher Ad Supermarkt in Tel Aviv testet die Firma „Supersmart“ einen Produktscanner, der bis zu 15 Artikel

Mit Supersmart eingekauft

Schnell unterwegs ein paar Sachen einkaufen. Das letzte, was man sich dann wünscht, ist die elend lange Schlange vor der Kasse. In einem Osher Ad Supermarkt in Tel Aviv testet die Firma „Supersmart“ einen Produktscanner, der bis zu 15 Artikel

Wärmebildelektronik für Europa

Der Luft- und Raumfahrt- Elektronikkonzern Elbit Systems hat Verträge über USD 30 Mio. mit einem europäischen Land abgeschlossen, um über den Zeitraum von einem Jahr moderne Wärmebildbeobachtungssysteme zu liefern. Es handelt sich um mobile Langstrecken (LVCR) Beobachtung Systeme, LOROSS Systeme

Wärmebildelektronik für Europa

Der Luft- und Raumfahrt- Elektronikkonzern Elbit Systems hat Verträge über USD 30 Mio. mit einem europäischen Land abgeschlossen, um über den Zeitraum von einem Jahr moderne Wärmebildbeobachtungssysteme zu liefern. Es handelt sich um mobile Langstrecken (LVCR) Beobachtung Systeme, LOROSS Systeme

„Virtuelle“ Physiotherapie

Stundenlanges Starren auf den Bildschirm und angestrengtes Fixieren – Kampfsoldaten mit Nachtbrille oder Flugzeug- und Hubschrauberpiloten haben oft Halswirbelsäulenprobleme während der Dienstzeit. Eran Orr, Gründer und Chief Executive Officer des Startups, VRPhysio aus Tel-Aviv machte aus der langweiligen Therapie seines

„Virtuelle“ Physiotherapie

Stundenlanges Starren auf den Bildschirm und angestrengtes Fixieren – Kampfsoldaten mit Nachtbrille oder Flugzeug- und Hubschrauberpiloten haben oft Halswirbelsäulenprobleme während der Dienstzeit. Eran Orr, Gründer und Chief Executive Officer des Startups, VRPhysio aus Tel-Aviv machte aus der langweiligen Therapie seines

Mobileye ist sechstklügstes Unternehmen der Welt

Die MIT Technology Review listet die israelische Firma Mobileye auf dem sechsten Rang in einer Liste der 50 „intelligentesten“ Firmen der Welt. Mobileye arbeitet an Autopiloten- und Kollisionsvermeidungstechnologie für Audi, BMW, General Motors, Nissan, Tesla, Volkswagen und Volvo. ILI-News, 19.07.2016

Mobileye ist sechstklügstes Unternehmen der Welt

Die MIT Technology Review listet die israelische Firma Mobileye auf dem sechsten Rang in einer Liste der 50 „intelligentesten“ Firmen der Welt. Mobileye arbeitet an Autopiloten- und Kollisionsvermeidungstechnologie für Audi, BMW, General Motors, Nissan, Tesla, Volkswagen und Volvo. ILI-News, 19.07.2016

Verkehrskontrolle für Drohnen

Das Startup Arbe Robotics hat eine Lösung, um Kollisionen zwischen der wachsenden Zahl von Drohnen zu vermeiden. Die Firma nutzt Radartechnik – Radiofrequenzen -, damit Drohnen Objekte erkennen und Zusammenstöße vermeiden können. Arbe gewann den TechCrunch-Meetup und die Pitch-Off-Veranstaltung in

Verkehrskontrolle für Drohnen

Das Startup Arbe Robotics hat eine Lösung, um Kollisionen zwischen der wachsenden Zahl von Drohnen zu vermeiden. Die Firma nutzt Radartechnik – Radiofrequenzen -, damit Drohnen Objekte erkennen und Zusammenstöße vermeiden können. Arbe gewann den TechCrunch-Meetup und die Pitch-Off-Veranstaltung in

Israelisch-koreanisches Projekt: Weinanbau mit Drohnen

Korea und Israel kooperieren bei der Entwicklung eines Systems, Trauben unter Nutzung amphibischer und kommerzieller Drohnen und Big Data anzubauen. Ebenso entwickeln sie ein Traubenkultivierungs- und Wachstumskontrollsystem für den florierenden chinesischen Weinmarkt. ILI-News, 19.07.2016businesskorea) TS

Israelisch-koreanisches Projekt: Weinanbau mit Drohnen

Korea und Israel kooperieren bei der Entwicklung eines Systems, Trauben unter Nutzung amphibischer und kommerzieller Drohnen und Big Data anzubauen. Ebenso entwickeln sie ein Traubenkultivierungs- und Wachstumskontrollsystem für den florierenden chinesischen Weinmarkt. ILI-News, 19.07.2016businesskorea) TS

Micromedic verbessert Diagnose von Prostata-Krebs

Die Aktien von Micromedic Technologies Ltd.’s stiegen um 75%, nachdem das Unternehmen verkündet hat, dass an seiner Zetiq Technologies Filiale die Diagnose-Möglichkeit von Prostata-Krebs durch einen Urintest mit der CellDetect Technologie erfolgreich getestet worden sei. Die zuverlässige wie preiswerte Methode

Micromedic verbessert Diagnose von Prostata-Krebs

Die Aktien von Micromedic Technologies Ltd.’s stiegen um 75%, nachdem das Unternehmen verkündet hat, dass an seiner Zetiq Technologies Filiale die Diagnose-Möglichkeit von Prostata-Krebs durch einen Urintest mit der CellDetect Technologie erfolgreich getestet worden sei. Die zuverlässige wie preiswerte Methode

Drohnen spüren geklaute Autos auf

Israelische Sicherheitsfirmen dürfen Drohnen zum Aufspüren gestohlener Fahrzeugen einsetzen. Ituran verbuchte erste Erfolge: Eine der Drohnen lokalisierte ein geklautes Auto in den palästinensischen Autonomiegebieten. Das Fahrzeug konnte zu seinen Eigentümern zurückgebracht werden. Mit dem Einsatz von Drohnen gegen Autodiebe kann

Drohnen spüren geklaute Autos auf

Israelische Sicherheitsfirmen dürfen Drohnen zum Aufspüren gestohlener Fahrzeugen einsetzen. Ituran verbuchte erste Erfolge: Eine der Drohnen lokalisierte ein geklautes Auto in den palästinensischen Autonomiegebieten. Das Fahrzeug konnte zu seinen Eigentümern zurückgebracht werden. Mit dem Einsatz von Drohnen gegen Autodiebe kann