Beiträge mit Schlagwörtern: Nahrung

Israelisch-koreanisches Projekt: Weinanbau mit Drohnen

Korea und Israel kooperieren bei der Entwicklung eines Systems, Trauben unter Nutzung amphibischer und kommerzieller Drohnen und Big Data anzubauen. Ebenso entwickeln sie ein Traubenkultivierungs- und Wachstumskontrollsystem für den florierenden chinesischen Weinmarkt. ILI-News, 19.07.2016businesskorea) TS

Israelisch-koreanisches Projekt: Weinanbau mit Drohnen

Korea und Israel kooperieren bei der Entwicklung eines Systems, Trauben unter Nutzung amphibischer und kommerzieller Drohnen und Big Data anzubauen. Ebenso entwickeln sie ein Traubenkultivierungs- und Wachstumskontrollsystem für den florierenden chinesischen Weinmarkt. ILI-News, 19.07.2016businesskorea) TS

Neue App-Entwicklung prüft Qualität von Wassermelonen

Der professionelle Käufer einer riesigen, kiloschweren Wassermelone klopft auf die Frucht, um festzustellen, ob sie innen reif, rot und süß ist. Der Technion-Student Salah Abed Alehlim tat, wie man es ihm beigebracht hatte,             bezog aber Schelte seiner Mutter, weil

Neue App-Entwicklung prüft Qualität von Wassermelonen

Der professionelle Käufer einer riesigen, kiloschweren Wassermelone klopft auf die Frucht, um festzustellen, ob sie innen reif, rot und süß ist. Der Technion-Student Salah Abed Alehlim tat, wie man es ihm beigebracht hatte,             bezog aber Schelte seiner Mutter, weil

Israel hilft unterfränkischen Weinbauern

Die Hänge des Thüngersheimer Scharlachbergs im Landkreis Würzburg sind bis zu 45 Grad steil. Oben auf dem Berg ist ein Wassertank, der zur „deutschen Regenzeit“ im Winter gefüllt und mit einer schwarzen Plane abgedichtet ist, damit das Wasser nicht verdunstet

Israel hilft unterfränkischen Weinbauern

Die Hänge des Thüngersheimer Scharlachbergs im Landkreis Würzburg sind bis zu 45 Grad steil. Oben auf dem Berg ist ein Wassertank, der zur „deutschen Regenzeit“ im Winter gefüllt und mit einer schwarzen Plane abgedichtet ist, damit das Wasser nicht verdunstet

Kunst zum Essen

Das Pastel Restaurant im Tel Aviv-Museum wurde schon als das schönste Restaurant der Welt ausgezeichnet. Jetzt werden auch die Speisen von Künstlern für Künstler gestaltet. Hilel Tavaakuli, Chef von Pastel, hat in der vergangenen Woche ein Portrait von Rubens und

Kunst zum Essen

Das Pastel Restaurant im Tel Aviv-Museum wurde schon als das schönste Restaurant der Welt ausgezeichnet. Jetzt werden auch die Speisen von Künstlern für Künstler gestaltet. Hilel Tavaakuli, Chef von Pastel, hat in der vergangenen Woche ein Portrait von Rubens und

Herd aus der Schublade

Mit zwei Kochstellen und zwei Wärmeplatten ist HotMat von Rolla RWT aus Jerusalem die glatte, leicht faltbare, elegante Alternative zu den schweren, alten, klobigen Sabbatplatten ohne Hitzeregulierung. Die Oberfläche ist aus weichem Glimmer, das Material bleibt immer gleichmäßig heiß und

Herd aus der Schublade

Mit zwei Kochstellen und zwei Wärmeplatten ist HotMat von Rolla RWT aus Jerusalem die glatte, leicht faltbare, elegante Alternative zu den schweren, alten, klobigen Sabbatplatten ohne Hitzeregulierung. Die Oberfläche ist aus weichem Glimmer, das Material bleibt immer gleichmäßig heiß und

„Wunder(sahm)es aus Jerusalem“

„Frisch aus dem Ofen“ ist gerade die zweite überarbeitete Auflage des Kochbuches „Wunder(sahm)es aus Jerusalem“ erschienen, mit „Rezepten und Wissenswertes der israelischen Küche, gewürzt mit ein paar Erinnerungen“. Für das Kapitel, „Wo König Salomon zu Fuß hinging“ wurde tatsächlich eine

„Wunder(sahm)es aus Jerusalem“

„Frisch aus dem Ofen“ ist gerade die zweite überarbeitete Auflage des Kochbuches „Wunder(sahm)es aus Jerusalem“ erschienen, mit „Rezepten und Wissenswertes der israelischen Küche, gewürzt mit ein paar Erinnerungen“. Für das Kapitel, „Wo König Salomon zu Fuß hinging“ wurde tatsächlich eine

500 Mio. Bombus terrestris nach Russland

Etwa 500 Mio. Hummeln vom Typ Bombus terrestris wird Israels Bio-Bienen Firma von Kibbuz Sde Eliahu nahe dem See Genezareth nach Russland schicken. Die Erdhummeln sollen die Ernte verbessern, indem sie Kirschen in Hainen auf der Krim befruchten. Wegen der

500 Mio. Bombus terrestris nach Russland

Etwa 500 Mio. Hummeln vom Typ Bombus terrestris wird Israels Bio-Bienen Firma von Kibbuz Sde Eliahu nahe dem See Genezareth nach Russland schicken. Die Erdhummeln sollen die Ernte verbessern, indem sie Kirschen in Hainen auf der Krim befruchten. Wegen der

Farm auf dem Dach

Die Aeroponik-Farm von Aleinu befindet sich auf einem Dach des Mishor-Adumim-Industrieparks zwischen Jerusalem und dem Toten Meer. Das Aleinu Sustainable Aeroponic Greenhouse wurde vor 6 Jahren vom Mathematiker Bentsion Kabakov und Ingenieuren aus der ehemaligen Sowjetunion als Prototyp geschaffen. Die

Farm auf dem Dach

Die Aeroponik-Farm von Aleinu befindet sich auf einem Dach des Mishor-Adumim-Industrieparks zwischen Jerusalem und dem Toten Meer. Das Aleinu Sustainable Aeroponic Greenhouse wurde vor 6 Jahren vom Mathematiker Bentsion Kabakov und Ingenieuren aus der ehemaligen Sowjetunion als Prototyp geschaffen. Die

Israelisches Ess-Fest in Japan

Das israelische Wirtschaftsministerium veranstaltete das erste Israel Food Festival in 25 Costco Geschäften in ganz Japan. Ein separates Festival mit israelischen Speisen fand in Hanoi (Vietnam) statt. Israel exportiert nach Japan Nahrungsmittel im Wert von USD 75 Mio. Bei dem

Israelisches Ess-Fest in Japan

Das israelische Wirtschaftsministerium veranstaltete das erste Israel Food Festival in 25 Costco Geschäften in ganz Japan. Ein separates Festival mit israelischen Speisen fand in Hanoi (Vietnam) statt. Israel exportiert nach Japan Nahrungsmittel im Wert von USD 75 Mio. Bei dem

Bier mit Sodastream herstellen

SodaStream wurde von BDS  wegen einer inzwischen geschlossenen Fabrik in Maaleh Adumim im besetzten Gebiet bekämpft. Hunderte palästinensische Mitarbeiter wurden arbeitslos. Die Kampagne gegen Sodastream hatte allerdings einen Verkaufsboom zur Folge und hat die Umsätze in der Welt von USD

Bier mit Sodastream herstellen

SodaStream wurde von BDS  wegen einer inzwischen geschlossenen Fabrik in Maaleh Adumim im besetzten Gebiet bekämpft. Hunderte palästinensische Mitarbeiter wurden arbeitslos. Die Kampagne gegen Sodastream hatte allerdings einen Verkaufsboom zur Folge und hat die Umsätze in der Welt von USD