Beiträge mit Schlagwörtern: #IL50D

Deutsch-Israelische Schulbuchkommission

„Die Aufgabe von Schulbüchern ist es, ein Korrektiv zur öffentlichen Meinung und medialen Darstellung zu sein“, sagt Professor Wolfgang Sander, Universität Gießen, von der Arbeitsgruppe „Geschichtsschulbücher“ der Deutsch-Israelischen Schulbuchkommission. Allerdings: Das Bild Israels in deutschen Schulbüchern sei zumeist ausschließlich in

Deutsch-Israelische Schulbuchkommission

„Die Aufgabe von Schulbüchern ist es, ein Korrektiv zur öffentlichen Meinung und medialen Darstellung zu sein“, sagt Professor Wolfgang Sander, Universität Gießen, von der Arbeitsgruppe „Geschichtsschulbücher“ der Deutsch-Israelischen Schulbuchkommission. Allerdings: Das Bild Israels in deutschen Schulbüchern sei zumeist ausschließlich in

Mobile Ideen für morgen – Wettbewerbsausschreibung

Ein deutsch-israelischer Schülerwettbewerb sucht kreative Köpfe mit Sinn für Nachhaltigkeit. Die Zukunft geht alle an. Warum also sollen Jugendliche mit zukunftsträchtigen Ideen warten, bis sie erwachsen sind, um sich Gehör zu verschaffen? Das dachte sich auch der Jüdische Nationalfonds –

Mobile Ideen für morgen – Wettbewerbsausschreibung

Ein deutsch-israelischer Schülerwettbewerb sucht kreative Köpfe mit Sinn für Nachhaltigkeit. Die Zukunft geht alle an. Warum also sollen Jugendliche mit zukunftsträchtigen Ideen warten, bis sie erwachsen sind, um sich Gehör zu verschaffen? Das dachte sich auch der Jüdische Nationalfonds –

50 Jahre und eine Ausstellung der eigenen Art

„Made in Germany“ heißt und zeigt eine Ausstellung in Tel Aviv vom 29.-30. Juni 2015. Zum Jubiläumsjahr der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel bringt die Deutsch-Israelische Industrie- und Handelskammer AHK die Spitzen der deutschen Industrie  nach Tel Aviv. Audi,

50 Jahre und eine Ausstellung der eigenen Art

„Made in Germany“ heißt und zeigt eine Ausstellung in Tel Aviv vom 29.-30. Juni 2015. Zum Jubiläumsjahr der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel bringt die Deutsch-Israelische Industrie- und Handelskammer AHK die Spitzen der deutschen Industrie  nach Tel Aviv. Audi,

Klinikpartnerschaft mit Israel

Seit über 30 Jahren verbindet das Klinikum Duisburg eine Partnerschaft mit dem Baruch Padeh Medical-Center in Israel. Der Besuch einer sechsköpfigen Delegation aus dem Krankenhaus im Ort Poriya in Duisburg vertiefte diese Freundschaft. Bei einer Feier in der Jüdischen Gemeinde

Klinikpartnerschaft mit Israel

Seit über 30 Jahren verbindet das Klinikum Duisburg eine Partnerschaft mit dem Baruch Padeh Medical-Center in Israel. Der Besuch einer sechsköpfigen Delegation aus dem Krankenhaus im Ort Poriya in Duisburg vertiefte diese Freundschaft. Bei einer Feier in der Jüdischen Gemeinde

Amos Oz für internationalen Literaturpreis nominiert

Der israelische Schriftsteller Amos Oz ist für den Internationalen Literaturpreis 2015 des Berliner Hauses der Kulturen der Welt nominiert. Der 76-Jährige steht gemeinsam mit Übersetzerin Mirjam Pressler für den Roman „Judas“ auf der Shortlist. Der Preis wird am 8. Juli

Amos Oz für internationalen Literaturpreis nominiert

Der israelische Schriftsteller Amos Oz ist für den Internationalen Literaturpreis 2015 des Berliner Hauses der Kulturen der Welt nominiert. Der 76-Jährige steht gemeinsam mit Übersetzerin Mirjam Pressler für den Roman „Judas“ auf der Shortlist. Der Preis wird am 8. Juli

War Goliath zugedröhnt?

Bei dem biblischen Volk der Philister standen halluzinierende Drogen offenbar hoch im Kurs. Einem deutsch-israelischen Forscherteam ist es gelungen, mit klinischen Untersuchungen den massiven Gebrauch von Bilsenkräutern (Hyoscyamus) in der Kultur der Philister,  denen auch Goliath angehörte, nachzuweisen. Ob die

War Goliath zugedröhnt?

Bei dem biblischen Volk der Philister standen halluzinierende Drogen offenbar hoch im Kurs. Einem deutsch-israelischen Forscherteam ist es gelungen, mit klinischen Untersuchungen den massiven Gebrauch von Bilsenkräutern (Hyoscyamus) in der Kultur der Philister,  denen auch Goliath angehörte, nachzuweisen. Ob die

Leipziger „Wasserfall“ beim Lichterfest in Jerusalem

Beim Lichterfest in der Altstadt Jerusalems ist erstmals eine Installation aus Leipzig zu sehen. Am Turm der Erlöserkirche „ergießt“ sich allabendlich die Wasserfall-Installation von Jürgen Meier, künstlerischer Leiter des Leipziger Lichtfestes. Die Lichtinstallation „Hoffnung und Enttäuschung“ und war bereits in

Leipziger „Wasserfall“ beim Lichterfest in Jerusalem

Beim Lichterfest in der Altstadt Jerusalems ist erstmals eine Installation aus Leipzig zu sehen. Am Turm der Erlöserkirche „ergießt“ sich allabendlich die Wasserfall-Installation von Jürgen Meier, künstlerischer Leiter des Leipziger Lichtfestes. Die Lichtinstallation „Hoffnung und Enttäuschung“ und war bereits in

LMU: Erstes Zentrum für Israel-Studien

An der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) ist das erste Zentrum für Israel-Studien eröffnet worden. Mit der Gründung des »deutschlandweit einmaligen« Zentrums solle ein international sichtbarer Ort für das Erinnern, Erforschen und Diskutieren israelischer Geschichte, Politik und Kultur etabliert werden, wie Bayerns

LMU: Erstes Zentrum für Israel-Studien

An der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) ist das erste Zentrum für Israel-Studien eröffnet worden. Mit der Gründung des »deutschlandweit einmaligen« Zentrums solle ein international sichtbarer Ort für das Erinnern, Erforschen und Diskutieren israelischer Geschichte, Politik und Kultur etabliert werden, wie Bayerns

Das Jubiläum in aller Welt #IL50D

Der 50. Jahrestag der deutsch-israelischen diplomatischen Beziehungen wird nicht nur in Deutschland und Israel begangen – es gibt viele Termine rund um den Globus.

Das Jubiläum in aller Welt #IL50D

Der 50. Jahrestag der deutsch-israelischen diplomatischen Beziehungen wird nicht nur in Deutschland und Israel begangen – es gibt viele Termine rund um den Globus.

Deutsche Freunde für Hadassah

Gesundheit und Frieden: Diesen Zielen hat sich das Hadassah Medical Center in Israel verschrieben. Vier Fragen an den Geschäftsführer des deutschen Freundeskreises auf http://www.de50il.org

Deutsche Freunde für Hadassah

Gesundheit und Frieden: Diesen Zielen hat sich das Hadassah Medical Center in Israel verschrieben. Vier Fragen an den Geschäftsführer des deutschen Freundeskreises auf http://www.de50il.org