Beiträge mit Schlagwörtern: Green

Wellenkraft kann konstanten Strom liefern

Wolken können die Sonne verstecken und manchmal steht der Wind still. Aber Wellen bewegen sich immer. Mit Wellenkraft kann das israelische Startup Ecowave konstanten Strom an Tausende liefern, umweltschonend. Seit der Gründung 2012 hat die im Hafen von Jaffo ansässige

Wellenkraft kann konstanten Strom liefern

Wolken können die Sonne verstecken und manchmal steht der Wind still. Aber Wellen bewegen sich immer. Mit Wellenkraft kann das israelische Startup Ecowave konstanten Strom an Tausende liefern, umweltschonend. Seit der Gründung 2012 hat die im Hafen von Jaffo ansässige

Neue Mini-Wassermelone „Ocelot“

Der Markt kernloser Mini-Wassermelonen hat sich im vergangenen Jahrzehnt verdoppelt. Der Trend könnte sich fortsetzen. Das israelische Unternehmen, das die „Hazera Cucurbitaceae“ zu ihrer Spezialität machte, sagte, dass der Markt für Mini-Wassermelonen sehr dynamisch sei und schnell Marktanteil auf der

Neue Mini-Wassermelone „Ocelot“

Der Markt kernloser Mini-Wassermelonen hat sich im vergangenen Jahrzehnt verdoppelt. Der Trend könnte sich fortsetzen. Das israelische Unternehmen, das die „Hazera Cucurbitaceae“ zu ihrer Spezialität machte, sagte, dass der Markt für Mini-Wassermelonen sehr dynamisch sei und schnell Marktanteil auf der

Weiße Kühlkugeln gegen Wasserverlust

Nach 5 Jahren Dürre versucht man in Kalifornien mit schwarzen Kunststoffbällen das Wasser in Stauseen vor Verdunstung zu schützen. Doch es gibt Warnungen, dass dunkle, warme und feuchte Umgebungen das Bakterienwachstum fördern. Das israelische Wassertechnik-Startup NeoTop Water Systems hat eine

Weiße Kühlkugeln gegen Wasserverlust

Nach 5 Jahren Dürre versucht man in Kalifornien mit schwarzen Kunststoffbällen das Wasser in Stauseen vor Verdunstung zu schützen. Doch es gibt Warnungen, dass dunkle, warme und feuchte Umgebungen das Bakterienwachstum fördern. Das israelische Wassertechnik-Startup NeoTop Water Systems hat eine

Reine Luft für Haifa

Haifa wird Israels erste Stadt mit Reinluftgebieten. Das Umweltministerium hat einen Fünf-Jahres-Plan veröffentlicht, durch den die massive Luftverschmutzung in der Mittelmeerstadt reduziert werden soll. Durch die Minderung von Gebühren soll für Lkw-Fahrer ein Anreiz geschaffen werden, Mautstraßen zu benutzen. Das

Reine Luft für Haifa

Haifa wird Israels erste Stadt mit Reinluftgebieten. Das Umweltministerium hat einen Fünf-Jahres-Plan veröffentlicht, durch den die massive Luftverschmutzung in der Mittelmeerstadt reduziert werden soll. Durch die Minderung von Gebühren soll für Lkw-Fahrer ein Anreiz geschaffen werden, Mautstraßen zu benutzen. Das

Gesünder essen mit israelischen Apps

Gesund essen, sei es vegan, vegetarisch oder mit weniger Kalorien, ist heute der große Modetrend in der Welt. Nocamels präsentiert 5 neue israelische Apps, um sich die perfekte Mahlzeit zusammenzustellen oder das nächste Vegan-Restaurant um die Ecke zu finden. Einige

Gesünder essen mit israelischen Apps

Gesund essen, sei es vegan, vegetarisch oder mit weniger Kalorien, ist heute der große Modetrend in der Welt. Nocamels präsentiert 5 neue israelische Apps, um sich die perfekte Mahlzeit zusammenzustellen oder das nächste Vegan-Restaurant um die Ecke zu finden. Einige

Solarstrom fließt ins Netz

  Nach sechsjähriger Bauzeit hat das größte israelische Solarkraftwerk in der Arawa-Wüste begonnen, Strom ins nationale Netz hochzuladen. Das auf 40 Megawatt angelegte Feld besteht aus über 140.000 Solarplatten auf 54 Hektar Land. Das Solarfeld wird betrieben von der Arava

Solarstrom fließt ins Netz

  Nach sechsjähriger Bauzeit hat das größte israelische Solarkraftwerk in der Arawa-Wüste begonnen, Strom ins nationale Netz hochzuladen. Das auf 40 Megawatt angelegte Feld besteht aus über 140.000 Solarplatten auf 54 Hektar Land. Das Solarfeld wird betrieben von der Arava

Grünes Dach für die Autobahn

Ein waghalsiges Bauprojekt soll Tel Avivs Zentrum mit weiteren Hochhäusern pflastern. Als Kompensation soll ein Teil der Ajalon-Autobahn überdacht werden, um darauf einen Park zu pflanzen. Eine Videoanimation hier.

Grünes Dach für die Autobahn

Ein waghalsiges Bauprojekt soll Tel Avivs Zentrum mit weiteren Hochhäusern pflastern. Als Kompensation soll ein Teil der Ajalon-Autobahn überdacht werden, um darauf einen Park zu pflanzen. Eine Videoanimation hier.

GreenWall designt vertikale Gärten

Das israelische Startup GreenWall designt und konstruiert vertikale Gärten. Doch die Grünflächen sollen nicht nur Häuser zieren; die Vision des Startups ist es, auf Gebäuden Reis, Mais und Weizen anzubauen, um so gegen den Hunger in der Welt anzukämpfen. (Greenwall

GreenWall designt vertikale Gärten

Das israelische Startup GreenWall designt und konstruiert vertikale Gärten. Doch die Grünflächen sollen nicht nur Häuser zieren; die Vision des Startups ist es, auf Gebäuden Reis, Mais und Weizen anzubauen, um so gegen den Hunger in der Welt anzukämpfen. (Greenwall

Israelische Technologie soll Ganges retten

Der Ganges ist Wasserlieferant Nummer eins in Indien und für Hindus heilig. Doch der größte Fluss Indiens ist völlig verdreckt, Quelle von Krankheiten und Seuchen. Abhilfe schaffen könnte israelische Technologie. Eine Delegation von Vertretern der Regierung und der Privatwirtschaft reist

Israelische Technologie soll Ganges retten

Der Ganges ist Wasserlieferant Nummer eins in Indien und für Hindus heilig. Doch der größte Fluss Indiens ist völlig verdreckt, Quelle von Krankheiten und Seuchen. Abhilfe schaffen könnte israelische Technologie. Eine Delegation von Vertretern der Regierung und der Privatwirtschaft reist

Energie der Zukunft

Bis 2020 soll 10% der Elektrizität in Israel durch erneuerbare Energiequellen entstehen. Diese Woche wurde ein Vertrag über den Bau eines Thermo-Solarkraftwerks unterschrieben. Das Kraftwerk soll gemeinsam vom israelischen Unternehmen Housing & Construction Ltd. und dem spanischen Abengoa in Ashalim

Energie der Zukunft

Bis 2020 soll 10% der Elektrizität in Israel durch erneuerbare Energiequellen entstehen. Diese Woche wurde ein Vertrag über den Bau eines Thermo-Solarkraftwerks unterschrieben. Das Kraftwerk soll gemeinsam vom israelischen Unternehmen Housing & Construction Ltd. und dem spanischen Abengoa in Ashalim