Beiträge mit Schlagwörtern: Gesellschaft

Leben nach dem Überleben

„Leben nach dem Überleben“ heißt das Dokumentationsprojekt von AMCHA Deutschland zusammen mit der Fotografin Helena Schätzle. Daraus sind eine Wanderausstellung und ein Buch in drei Sprachen (Deutsch, Englisch, Hebräisch) hervorgegangen. Die Fotografin begleitete Überlebende des Holocaust und ihre Familien in

Leben nach dem Überleben

„Leben nach dem Überleben“ heißt das Dokumentationsprojekt von AMCHA Deutschland zusammen mit der Fotografin Helena Schätzle. Daraus sind eine Wanderausstellung und ein Buch in drei Sprachen (Deutsch, Englisch, Hebräisch) hervorgegangen. Die Fotografin begleitete Überlebende des Holocaust und ihre Familien in

Israel hilft syrischen Waisenkindern

Israel hat angeboten, 100 Waisenkinder des Bürgerkriegs in Syrien aufzunehmen und ihnen die Möglichkeit zu bieten, dauerhaft im jüdischen Staat zu bleiben. Die Kinder sollen in israelisch-arabische Familien integriert werden. Das hat Innenminister Arye Deri entschieden. Die Waisen erhalten zunächst

Israel hilft syrischen Waisenkindern

Israel hat angeboten, 100 Waisenkinder des Bürgerkriegs in Syrien aufzunehmen und ihnen die Möglichkeit zu bieten, dauerhaft im jüdischen Staat zu bleiben. Die Kinder sollen in israelisch-arabische Familien integriert werden. Das hat Innenminister Arye Deri entschieden. Die Waisen erhalten zunächst

Heimlich das Patriarchengrab in Hebron erkundet

Zu den bestgehüteten Geheimnissen der Moslems gehören die unterirdischen Höhlen in der „Machpela“, dem Patriarchengrab in Hebron. Unter den riesigen muslimischen Katafalken in dem von König Herodes errichteten Bauwerk liegen angeblich die biblischen Patriarchen begraben, darunter Abraham und Sara, Isaak

Heimlich das Patriarchengrab in Hebron erkundet

Zu den bestgehüteten Geheimnissen der Moslems gehören die unterirdischen Höhlen in der „Machpela“, dem Patriarchengrab in Hebron. Unter den riesigen muslimischen Katafalken in dem von König Herodes errichteten Bauwerk liegen angeblich die biblischen Patriarchen begraben, darunter Abraham und Sara, Isaak

Mauer aus der Zeit König Davids in Timna gefunden

In Timna, in der Wüstenregion Arava, fanden Wissenschaftler vom Institut für Archäologie der Universität Tel Aviv einen Militärkomplex aus dem 10. Jahrh. v.d.Z., darunter eine gut befestigte Mauer, früher hunderte Meter lang und mindestens 5m hoch. Zudem wurde ein Kupferschmelzplatz

Mauer aus der Zeit König Davids in Timna gefunden

In Timna, in der Wüstenregion Arava, fanden Wissenschaftler vom Institut für Archäologie der Universität Tel Aviv einen Militärkomplex aus dem 10. Jahrh. v.d.Z., darunter eine gut befestigte Mauer, früher hunderte Meter lang und mindestens 5m hoch. Zudem wurde ein Kupferschmelzplatz

Militärdienst macht süchtig

Eine Studie der Universitäten von Tel Aviv, Haifa und Jerusalem unter 30.000 Soldaten hat ergeben, dass sich während der Wehrpflicht die Zahl der Raucher um fast 40% erhöht. Die Probe ergab, dass die Zahl der rauchenden Soldaten von 26,2% bei

Militärdienst macht süchtig

Eine Studie der Universitäten von Tel Aviv, Haifa und Jerusalem unter 30.000 Soldaten hat ergeben, dass sich während der Wehrpflicht die Zahl der Raucher um fast 40% erhöht. Die Probe ergab, dass die Zahl der rauchenden Soldaten von 26,2% bei

Roboter für soziale Interaktion in London vorgestellt

Das Startup Intuition Robotics aus Ramat-Gan entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Designer Yves Béhar einen neuen Roboter für Senioren. Der Roboter besteht aus zwei Elementen: ElliQ, dem „sozialen Regisseur“, der die menschlichen Eigenschaften emulieren will und einem begleitenden Bildschirm,

Roboter für soziale Interaktion in London vorgestellt

Das Startup Intuition Robotics aus Ramat-Gan entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Designer Yves Béhar einen neuen Roboter für Senioren. Der Roboter besteht aus zwei Elementen: ElliQ, dem „sozialen Regisseur“, der die menschlichen Eigenschaften emulieren will und einem begleitenden Bildschirm,

Lachen und Medizin für Tansania

Die Gründer des Powtoon aus Israel, einem Programm für Videos und Präsentationen, wollten wissen, ob Menschen, die in ihrem Leben noch nie Cartoons gesehen haben, animierte Bilder mögen. Sie brachten ihre Animations-Software zu dem Hadzabe-Stamm in Tansania. Die Menschen dort

Lachen und Medizin für Tansania

Die Gründer des Powtoon aus Israel, einem Programm für Videos und Präsentationen, wollten wissen, ob Menschen, die in ihrem Leben noch nie Cartoons gesehen haben, animierte Bilder mögen. Sie brachten ihre Animations-Software zu dem Hadzabe-Stamm in Tansania. Die Menschen dort

Sächsische Handwerker in Israel

Handwerker aus Sachsen haben sich nach den Bränden in Israel im vergangenen November zusammengefunden und ihre Hilfe bei der Wiederherstellung der zerstörten Gebäude und Wohnungen angeboten. Die Stadt Haifa half bei der Koordination der Einsatzstellen im jüdisch-arabischen Kultur- und Begegnungszentrum

Sächsische Handwerker in Israel

Handwerker aus Sachsen haben sich nach den Bränden in Israel im vergangenen November zusammengefunden und ihre Hilfe bei der Wiederherstellung der zerstörten Gebäude und Wohnungen angeboten. Die Stadt Haifa half bei der Koordination der Einsatzstellen im jüdisch-arabischen Kultur- und Begegnungszentrum

CIA prüfte Uri Gellers Zauberkünste

Der israelische Zauberer Uri Geller wurde weltberühmt mit seiner Fähigkeit, Löffel mit seinem Geist zu verbiegen. Der CIA erforschte seine telekinetischen Fähigkeiten. Unter 800.000 Dateien des CIA mit insgesamt 13 Mio. Seiten fand man auch Papiere aus dem Stargate-Projekt. Geller

CIA prüfte Uri Gellers Zauberkünste

Der israelische Zauberer Uri Geller wurde weltberühmt mit seiner Fähigkeit, Löffel mit seinem Geist zu verbiegen. Der CIA erforschte seine telekinetischen Fähigkeiten. Unter 800.000 Dateien des CIA mit insgesamt 13 Mio. Seiten fand man auch Papiere aus dem Stargate-Projekt. Geller

Israelische Olympia-Uniformen ausgezeichnet

In Israel wurde gelästert, dass die Sportler bei den olympischen Spielen Rio aussähen wie eine EL AL Mannschaft. Umso überraschter war man in Tel Aviv, als die Zeitschrift USA Today die israelischen Uniformen bei der Eröffnungsfeier auf die Liste der

Israelische Olympia-Uniformen ausgezeichnet

In Israel wurde gelästert, dass die Sportler bei den olympischen Spielen Rio aussähen wie eine EL AL Mannschaft. Umso überraschter war man in Tel Aviv, als die Zeitschrift USA Today die israelischen Uniformen bei der Eröffnungsfeier auf die Liste der