Beiträge mit Schlagwörtern: Cyber

Investments in Cyber-Security

Das Cyber-Security Unternehmen Cybereason konnte Investments in Höhe von USD 59 Mio. eintreiben. Der größte Teil stammt von der japanischen SoftBank Group. Weitere Investoren sind die Charles River Ventures aus Boston sowie Spark Capital aus Kalifornien. Bereits im Mai investierte

Investments in Cyber-Security

Das Cyber-Security Unternehmen Cybereason konnte Investments in Höhe von USD 59 Mio. eintreiben. Der größte Teil stammt von der japanischen SoftBank Group. Weitere Investoren sind die Charles River Ventures aus Boston sowie Spark Capital aus Kalifornien. Bereits im Mai investierte

US Navy erwirbt israelischen ‚brain zapper‘

Die US-Navy will ein in Israel entwickeltes System für das magnetische Scannen des Gehirns einsetzen, um Kriegstrauma (PSTD) und psychische Störungen bei Veteranen auszumachen. Die Navy hat mehrere Helme der Jerusalemer Firma Brainsway geordert. Sie sollen in therapeutischen Zentren eingesetzt

US Navy erwirbt israelischen ‚brain zapper‘

Die US-Navy will ein in Israel entwickeltes System für das magnetische Scannen des Gehirns einsetzen, um Kriegstrauma (PSTD) und psychische Störungen bei Veteranen auszumachen. Die Navy hat mehrere Helme der Jerusalemer Firma Brainsway geordert. Sie sollen in therapeutischen Zentren eingesetzt

Business-Short-News

Problem erkannt, Gefahr gebannt Ein Tochterunternehmen der Ilex Medical Ltd. gewann eine internationale Ausschreibung für neue Bluttestsysteme in Südafrika – dies ist gut für südafrikanische Patienten, da Viren künftig besser erkannt werden können. Der USD 110 Mio. Kontrakt ist ebenfalls

Business-Short-News

Problem erkannt, Gefahr gebannt Ein Tochterunternehmen der Ilex Medical Ltd. gewann eine internationale Ausschreibung für neue Bluttestsysteme in Südafrika – dies ist gut für südafrikanische Patienten, da Viren künftig besser erkannt werden können. Der USD 110 Mio. Kontrakt ist ebenfalls

Cyber-Zaun zur Stromsicherung

Gemeinsam gründeten Yoni Shohet und Ofer Shaked SCADAfence, die Sicherheitssysteme für industrielle Kontrollsysteme anbietet. Die Start-up-Firma mit sieben Angestellten gehört zum JVP Cyber Lab in Beer Scheva. Während des Gaza Kriegs im Sommer 2014 wurden dank SCADAfence die Systeme des

Cyber-Zaun zur Stromsicherung

Gemeinsam gründeten Yoni Shohet und Ofer Shaked SCADAfence, die Sicherheitssysteme für industrielle Kontrollsysteme anbietet. Die Start-up-Firma mit sieben Angestellten gehört zum JVP Cyber Lab in Beer Scheva. Während des Gaza Kriegs im Sommer 2014 wurden dank SCADAfence die Systeme des

Sicherheit im All

Die USA und Israel bauen ihre Kooperation im Bereich Sicherheit weiter aus: Gemäß einem neuen Abkommen werden beide Länder die Zusammenarbeit auf die Beobachtung und Verfolgung von Objekten im All erweitern. Auch die Europäische All-Agentur (ESA) ist an dem Projekt

Sicherheit im All

Die USA und Israel bauen ihre Kooperation im Bereich Sicherheit weiter aus: Gemäß einem neuen Abkommen werden beide Länder die Zusammenarbeit auf die Beobachtung und Verfolgung von Objekten im All erweitern. Auch die Europäische All-Agentur (ESA) ist an dem Projekt

Israelische Wehrtechnik schützt New York

Eine zivile Variante des israelischen Raketenabwehrsystems Iron Dome überwacht künftig in New York Transformatoren, um Netzausfällen in der Stromversorgung vorzubeugen und künftig auch vor Hackerangriffen schützen. Das Iron Dome System macht anfliegende feindliche Raketen und Artilleriegeschosse aus, berechnet ihre Flugbahnen

Israelische Wehrtechnik schützt New York

Eine zivile Variante des israelischen Raketenabwehrsystems Iron Dome überwacht künftig in New York Transformatoren, um Netzausfällen in der Stromversorgung vorzubeugen und künftig auch vor Hackerangriffen schützen. Das Iron Dome System macht anfliegende feindliche Raketen und Artilleriegeschosse aus, berechnet ihre Flugbahnen

Israelische Technologie soll Astronauten schützen

Das Startup StemRad aus Tel Aviv arbeitet mit der US-Firma Lockheed-Martin zusammen, um einen für Rettungsmannschaften im Fall eines Atomanschlags entwickelten Schutzgürtel für Astronauten zu adaptieren, etwa bei Mars-Missionen. So sollen die vor tödlichen Gammastrahlen geschützt werden. Der StemRad 360

Israelische Technologie soll Astronauten schützen

Das Startup StemRad aus Tel Aviv arbeitet mit der US-Firma Lockheed-Martin zusammen, um einen für Rettungsmannschaften im Fall eines Atomanschlags entwickelten Schutzgürtel für Astronauten zu adaptieren, etwa bei Mars-Missionen. So sollen die vor tödlichen Gammastrahlen geschützt werden. Der StemRad 360

Nice for New York

NICE Systems erhielt den Aufschlag für die Optimierung des Notfall-Kommunikationssystems der Stadt New York. Der Umfang des Deals ist achtstellig. Gleichzeitig verkauft das israelische Unternehmen seine Einheit, die Sicherheitslösungen für Geschäftskunden entwickelt, an das US-Investmentunternehmen Battery Ventures für USD 100

Nice for New York

NICE Systems erhielt den Aufschlag für die Optimierung des Notfall-Kommunikationssystems der Stadt New York. Der Umfang des Deals ist achtstellig. Gleichzeitig verkauft das israelische Unternehmen seine Einheit, die Sicherheitslösungen für Geschäftskunden entwickelt, an das US-Investmentunternehmen Battery Ventures für USD 100

IATA gegen Cyber Attacken

Die Vereinigung der Fluggesellschaften IATA (260 Fluggesellschaften und 83% aller Flüge) will mit der Tel Aviv Universität zusammenarbeiten, um Cyberattacken auf Flugzeuge abzuwehren und zu verhindern. Ein Angriff auf Flugzeuge könnte tödlich enden. Die Fluggesellschaften erwarten Abhilfe von den israelischen

IATA gegen Cyber Attacken

Die Vereinigung der Fluggesellschaften IATA (260 Fluggesellschaften und 83% aller Flüge) will mit der Tel Aviv Universität zusammenarbeiten, um Cyberattacken auf Flugzeuge abzuwehren und zu verhindern. Ein Angriff auf Flugzeuge könnte tödlich enden. Die Fluggesellschaften erwarten Abhilfe von den israelischen

Cyber-Security

Adallom hat sich auf Cloud-Security spezialisiert. Ihre Software schützt vor unbefugten Zugriffen auf Cloud-Dienste wie Dropbox und Office 365. Vor wenigen Monaten investierte Hewlett-Packard USD 30 Mio. in das israelische Start-Up. Jetzt wird Adallom von Microsoft für USD 320 Mio.

Cyber-Security

Adallom hat sich auf Cloud-Security spezialisiert. Ihre Software schützt vor unbefugten Zugriffen auf Cloud-Dienste wie Dropbox und Office 365. Vor wenigen Monaten investierte Hewlett-Packard USD 30 Mio. in das israelische Start-Up. Jetzt wird Adallom von Microsoft für USD 320 Mio.