ILI – I like Israel e.V.

ili-tage

ILI heißt: I like Israel.

Was vielleicht in der Öffentlichkeit – nicht zuletzt wegen der Fokussierung auf den Konflikt in Medien, Politik und Debatten – nicht bekannt ist: sehr viele Menschen in Deutschland mögen, ja, lieben Israel. Weil sie die dort in unvergesslichem Urlaub oder zu inspirierenden beruflichen Kooperationen waren, sich in Land und/oder Menschen verliebten, ihnen die Bibel und das Heilige Land aus religiösen, historischen oder archäologischen Gründen am Herzen liegen, oder sie im Kibbuz gelebt oder Freiwilligendienst geleistet haben. Weil sie Demokratie und Aufbauleistung in Israel bewundern, die Sonnenuntergänge an den über 400km Stränden oder von den Höhen im Galil, dem Karmel, auf dem Golan oder im Negev romantisch finden, jüdische, christliche, muslimische, baha’i, drusische oder säkulare Freunde haben, sei es dass sie die besondere Aura Jerusalems faszinierend finden oder den Spirit in Tel Aviv vermissen. Und damit ist noch nicht abgedeckt, wie sehr Israel auch international in Bereichen wie Fashion, Kulinarik, Startup, Clubkultur, Tanz und LGTB vom Geheimtip zu einem Hotspot avancierte.

Es gibt unendlich viele Gründe an der Seite Israels zu stehen und sich dem Motto anschließen: I like Israel.

ILI e.V. ist überparteilich und überkonfessionell. Wir unterstützen Israel – das einzige demokratische Land in einer undemokratischen Region. Die guten, freundschaftlichen Beziehungen zwischen Israel und Deutschland wollen wir verbessern, indem wir den Fokus auf die Errungenschaften, Innovationen und den Beitrag Israels in den die gesamte Welt betreffenden Lebensbereichen richten.

Zur Verbesserung des Israel-Bildes in der Gesellschaft ist es wichtig, dass die faszinierenden Facetten Israels fern der Politik, und Israels Beitrag in Forschung, Entwicklung, Medizin, HiTech, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft, kommuniziert werden, was durch die wöchentlichen ILI-News geschieht, die nun auch – neben anderen spannenden Kurznachrichten anderer Quellen – auf diesem Blog bekannt gemacht werden.

Der jährliche bundesweite Israel-Tag ist hierbei von besonderer Bedeutung, um anlässlich Israels Unabhängigkeitstag am 14. Mai mit Freunden Israels und Interssierten zu feiern. Jeder ist eingeladen, in seiner Stadt mitzufeiern oder ein Fest auf die Beine zu stellen.

ILI e.V. ist auch Veranstalter des Deutschen Israelkongresses, der als Plattform für den deutsch-israelischen Austausch, zur Förderung und Gestaltung der Zukunft der bilateralen Beziehungen und als Informationsplattform für Israel-Interessierte dient.

ILI e.V. ist übrigens auch auf Facebook!

 

Mehr zu ILI unter http://www.i-like-israel.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s