Cisco will Engagement in Israel ausweiten

Premierminister Benjamin Netanyahu traf Cisco CEO Chuck Robbins und Cisco-Israel CEO Yisrael Oren Saguy. Das Unternehmen will in Israel in den kommenden Jahren weiter stark investieren. Der Ministerpräsident begrüßte die Zusammenarbeit zwischen Cisco und dem Staat Israel in Gesundheit, Bildung und Sicherheit. Cisco beschäftigt in Israel etwa 1.600 Mitarbeiter. Es hat seit 1998 12 israelische Unternehmen erworben und über USD 7 Mrd. in Israel investiert. Im Juni 2016 unterzeichneten die Regierung und Cisco ein Memorandum of Understanding über die Zusammenarbeit bei der Förderung der Digitalisierung in Israel. ILI-News, 05.02.2017 (pmo) TS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: