Stipendien für Waisen

Colel Chabad hat an 100 israelische Waisen akademische Stipendien vergeben. Hierzu gab es ein besonderes Fest im Psagot-Weingut bei Jerusalem. Der Chesed-Menachem-Mendel-Preis fördert Kinder mit Nachhilfe, Musikunterricht, Sommerlagern und Therapien, um ihnen bei der Bewältigung von Schule und Sozialleben zu helfen. (JPost, Baltimore) Colel Chabads Sommerprogramm für Kinder im Krankenhaus umfasst 45 Kinderbetten im Barzilai-Krankenhaus in Ashkelon und 80 Kinderbetten im Kaplan-Krankenhaus in Rehovot. Die Aktivitäten drehen sich um Kunst und Handwerk und werden von Colel Chabad voll finanziert. ILI-News, 01.08.2016 (breaking) TS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: