Israeli gewinnt Comic-Oscar

Der Comic-Künstler Asaf Hanuka hat im kalifornischen San Diego mit seinem Comicbuch „Der Realist“ den prestigeträchtigen Eisner-Preis erhalten. Der Israeli gewann in der Kategorie „Bester internationaler Comic“. Der Eisner-Preis ist nach der amerikanischen Comic-Legende Will Eisner benannt. Dieser Preis gilt in der Szene als höchste künstlerische Auszeichnung und wird vom Stellenwert her mit dem Oscar im Filmgeschäft verglichen. ILI-News, 01.08.2016 (Israelnetz) TS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: