Mit Supersmart eingekauft

Schnell unterwegs ein paar Sachen einkaufen. Das letzte, was man sich dann wünscht, ist die elend lange Schlange vor der Kasse. In einem Osher Ad Supermarkt in Tel Aviv testet die Firma „Supersmart“ einen Produktscanner, der bis zu 15 Artikel im Wägelchen des Kunden registriert. Bezahlt wird per Klick über eine App auf dem Smartphone. Die Testkunden sind begeistert. Supersmart nahm an dem Start-up-Festival Pioneer in Österreich teil, wo 500 Unternehmen ihre Technologie vorgestellt haben. Die Firma qualifizierte sich für das Halbfinale. ILI-News, 24.07.2016 (Y-net) DC

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: