218 Neueinwanderer aus Nordamerika in Israel gelandet

218 Neueinwanderer, darunter 103 Kinder, sind aus den USA und Kanada in Israel gelandet. Sie sind die ersten von insgesamt 2.000 Neueinwanderern aus Nordamerika, die in diesem Sommer in Israel erwartet werden. Am Ben-Gurion-Flughafen wurde ihnen ein herzlicher Empfang bereitet. Sie kamen mit einem Sonderflug der israelischen Fluggesellschaft El-Al, der von der Organisation Nefesh Be Nefesh in Zusammenarbeit mit dem israelischen Einwanderungs-Ministerium, der Jewish Agency und dem Jüdischen Nationalfonds der Vereinigten Staaten organisiert worden war. ILI-News, 24.07.2016 (IHH) KR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: