Monatsarchiv: Juni 2016

Kanaaniter opferten Tiere aus Ägypten

Vor rund 5.000 Jahren haben Kanaaniter im biblischen Gat, zwischen Gaza und Aschdod gelegen, ihre Opfertiere aus Ägypten bezogen. Laut Aren Maeir, Ausgrabungsleiter in Gat, war bereits bekannt, dass schon in der frühen Bronzezeit Handelsverbindungen bestanden. Doch bislang konnten Geschäfte

Kanaaniter opferten Tiere aus Ägypten

Vor rund 5.000 Jahren haben Kanaaniter im biblischen Gat, zwischen Gaza und Aschdod gelegen, ihre Opfertiere aus Ägypten bezogen. Laut Aren Maeir, Ausgrabungsleiter in Gat, war bereits bekannt, dass schon in der frühen Bronzezeit Handelsverbindungen bestanden. Doch bislang konnten Geschäfte

Adelispreis für Schlafforscher

Dr. Yuval Nir von der Universität Tel Aviv bekam für seine Schlafforschung den mit EUR 88.000 dotierten Adelis-Preis für junge israelische Neuro-Wissenschaftler. Nir untersucht die neuronalen Grundlagen für die sensorische Ablösung von der äußeren Umgebung während der Zustände des Schlafes,

Adelispreis für Schlafforscher

Dr. Yuval Nir von der Universität Tel Aviv bekam für seine Schlafforschung den mit EUR 88.000 dotierten Adelis-Preis für junge israelische Neuro-Wissenschaftler. Nir untersucht die neuronalen Grundlagen für die sensorische Ablösung von der äußeren Umgebung während der Zustände des Schlafes,

Mehrfachoperationen vermeidbar

Chirurgen am Mercy Medical Center in Cedar Rapids/Iowa berichten, dass die MarginProbe der israelischen Firma Dune Medican die Zahl der Mehrfachoperationen bei Brustkrebs um 75% senken konnte. MarginProbe prüft akkurat, ob alles Krebsgewebe beim ersten Eingriff entfernt worden ist. ILI-News.

Mehrfachoperationen vermeidbar

Chirurgen am Mercy Medical Center in Cedar Rapids/Iowa berichten, dass die MarginProbe der israelischen Firma Dune Medican die Zahl der Mehrfachoperationen bei Brustkrebs um 75% senken konnte. MarginProbe prüft akkurat, ob alles Krebsgewebe beim ersten Eingriff entfernt worden ist. ILI-News.

Britischer Gesundheitsdienst finanziert Melanombehandlung

Laut BBC hat der britische Nationale Gesundheitsdienst (NHS) die Finanzierung der Melanom – Immuntherapie des israelischen Professors Jacob Schachter genehmigt. Die Genehmigung dieses Medikamentencocktails war eine der schnellsten in der Geschichte der NHS. Die BBC verschweigt allerdings die Verbindung zu

Britischer Gesundheitsdienst finanziert Melanombehandlung

Laut BBC hat der britische Nationale Gesundheitsdienst (NHS) die Finanzierung der Melanom – Immuntherapie des israelischen Professors Jacob Schachter genehmigt. Die Genehmigung dieses Medikamentencocktails war eine der schnellsten in der Geschichte der NHS. Die BBC verschweigt allerdings die Verbindung zu

Schützen Sie Ihr Navi

Focus Telecom hat GPSDome entwickelt – den ersten kostengünstigen Schutz vor GPS-Störsendern. GPS-Störsignale werden von Schurkenregierungen und Kriminellen zur Störung von Industrie und Sicherheit eingesetzt. Die Algorithmen von GPSDome optimieren die Ablenkung von Funkfrequenz-Interferenzen durch Störsender. Das Focus-System gibt es

Schützen Sie Ihr Navi

Focus Telecom hat GPSDome entwickelt – den ersten kostengünstigen Schutz vor GPS-Störsendern. GPS-Störsignale werden von Schurkenregierungen und Kriminellen zur Störung von Industrie und Sicherheit eingesetzt. Die Algorithmen von GPSDome optimieren die Ablenkung von Funkfrequenz-Interferenzen durch Störsender. Das Focus-System gibt es

Farm auf dem Dach

Die Aeroponik-Farm von Aleinu befindet sich auf einem Dach des Mishor-Adumim-Industrieparks zwischen Jerusalem und dem Toten Meer. Das Aleinu Sustainable Aeroponic Greenhouse wurde vor 6 Jahren vom Mathematiker Bentsion Kabakov und Ingenieuren aus der ehemaligen Sowjetunion als Prototyp geschaffen. Die

Farm auf dem Dach

Die Aeroponik-Farm von Aleinu befindet sich auf einem Dach des Mishor-Adumim-Industrieparks zwischen Jerusalem und dem Toten Meer. Das Aleinu Sustainable Aeroponic Greenhouse wurde vor 6 Jahren vom Mathematiker Bentsion Kabakov und Ingenieuren aus der ehemaligen Sowjetunion als Prototyp geschaffen. Die

4. Deutscher Israelkongress 2016

Am Sonntag fand in Frankfurt am Main der 4. Deutsche Israelkongress statt. Nach Angaben des Veranstalters kamen 3.000 Menschen aus Deutschland, Europa, Israel und den USA zu dem ganztägigen Event, bei dem über 80 Sprecher und Panelisten über die deutsch-israelischen

4. Deutscher Israelkongress 2016

Am Sonntag fand in Frankfurt am Main der 4. Deutsche Israelkongress statt. Nach Angaben des Veranstalters kamen 3.000 Menschen aus Deutschland, Europa, Israel und den USA zu dem ganztägigen Event, bei dem über 80 Sprecher und Panelisten über die deutsch-israelischen

Israelische Komödie „Zero Motivation“ als US-Serie

Es war ein Kinohit in Israel und jetzt folgt die Fortsetzung im Kleinformat: Auf die Komödie „Zero Motivation“ über Armee-Rekruten sind amerikanische Serienproduzenten aufmerksam geworden. Die israelische Komödie „Zero Motivation“ (Kein Antrieb) ist bald als Serie zu sehen. Amy Poehler

Israelische Komödie „Zero Motivation“ als US-Serie

Es war ein Kinohit in Israel und jetzt folgt die Fortsetzung im Kleinformat: Auf die Komödie „Zero Motivation“ über Armee-Rekruten sind amerikanische Serienproduzenten aufmerksam geworden. Die israelische Komödie „Zero Motivation“ (Kein Antrieb) ist bald als Serie zu sehen. Amy Poehler

Erste muslimische Busfahrerin Israels trotzt der Tradition

Suheila Fadila gibt nicht klein bei. Die resolute Frau ist die erste gläubige Muslima, die in Israel als Busfahrerin arbeitet. Ihre Berufstätigkeit ist einigen muslimischen Männern nicht ganz geheuer. Aber sie ist Vorbild für viele Frauen. Jetzt hat sich Fadila

Erste muslimische Busfahrerin Israels trotzt der Tradition

Suheila Fadila gibt nicht klein bei. Die resolute Frau ist die erste gläubige Muslima, die in Israel als Busfahrerin arbeitet. Ihre Berufstätigkeit ist einigen muslimischen Männern nicht ganz geheuer. Aber sie ist Vorbild für viele Frauen. Jetzt hat sich Fadila

Mit 95 Jahren nach Israel eingewandert

„Mein ganzes Leben lang träumte ich davon, in Israel zu leben. Doch bis heute schaffte ich es nicht, mir diesen Traum zu erfüllen, aber es ist nie zu spät.“ Das sagte die 95-jährige Dorothy Truttner nach ihrer Einwanderung nach Israel

Mit 95 Jahren nach Israel eingewandert

„Mein ganzes Leben lang träumte ich davon, in Israel zu leben. Doch bis heute schaffte ich es nicht, mir diesen Traum zu erfüllen, aber es ist nie zu spät.“ Das sagte die 95-jährige Dorothy Truttner nach ihrer Einwanderung nach Israel