Farm auf dem Dach

Die Aeroponik-Farm von Aleinu befindet sich auf einem Dach des Mishor-Adumim-Industrieparks zwischen Jerusalem und dem Toten Meer. Das Aleinu Sustainable Aeroponic Greenhouse wurde vor 6 Jahren vom Mathematiker Bentsion Kabakov und Ingenieuren aus der ehemaligen Sowjetunion als Prototyp geschaffen. Die Kräuter und Salate gedeihen in feuchter Luft auf Mineralwolle aus Industrieabfall. Wetterunabhängig werden pro Quadratmeter 50% mehr Kräuter vollautomatisch gezüchtet mit 20% weniger Wasser, als in normaler Erde. Schad-Insekten werden mit Deckenpropellern auf eine Klebwand geworfen. Sowie die Pflanzen wachsen, sorgt ein Computer für größere Distanz zwischen ihnen. ILI-News. 27-06-2016 (Israel21c, aleinu) TS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: