Wenn das Hemd den Blutdruck misst

Das Startup Sensifree aus Petach Tikwa hat eine Niedrigenergie RF-basierte Sensortechnologie entwickelt, die biometrische Daten wie Herzschlag und Blutdruck messen kann, ohne den Körper zu berühren. Die Sensoren können in Uhren, Fitness-Tracker, Schlaf-Monitore oder in intelligente Kleidung eingebaut werden. Sensifree hat USD 5 Mio. Finanzierung gesammelt. ILI-News, 12. 06. 2016 (globes, sensifree) TS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: