Sarkophage übergeben

Das Außenministerium übergab antike Sarkophage an den Botschafter von Ägypten. Generaldirektor Dore Gold-äußerte die Hoffnung, dass die Übergabe der nach Israel geschmuggelten ägyptischen Sarkophage die bilaterale Zusammenarbeit fördern werde. Ein     MFA Dir-Gen Dore Gold (m.r.) mit ägyptischem Botschafter Hazem Khairat (m.l.)zersägter hölzerner Sarkophagdeckel stammt aus dem 10. und der zweite aus dem 16. bis 14. vorchristlichen Jahrhundert. Die Antikenbehörde hat sie 2012 untersucht und unter klimatisch idealen Bedingungen aufbewahrt. Botschafter Hazem Khairat erklärte, dass Ägypten die Bemühungen der israelischen Behörden schätze, diese geschmuggelten Antiquitäten in ihr Herkunftsland zurückzukehren zu lassen. ILI-News, 29.05.2016 (mfa, Volksstimme) KR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: