Elton John in Tel Aviv

Popsänger Sir Elton John wird am 26. Mai im Hayarkom-Park in Tel Aviv auftreten. Zuvor hatte der Konzertmanager Shuki Weiss behauptet, das israelische Innenministerium habe die Erteilung des Visums von einer Loyalitätserklärung zu Israel seitens des Künstlers abhängig gemacht. Das Innenministerium dementierte umgehend. Der Zeitung Haaretz erklärte Weiss, er habe sich auf eine Standardformel im Visumsantrag bezogen. Bei der Beantragung eines Arbeitsvisums muss man erklären, „niemals einen kriminellen Akt gegen das jüdische Volk oder gegen die Sicherheit des Staates Israel“ verübt zu haben. ILI-News, 23.05.2016 (haaretz, tour-il) Div

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: