Israel beim Filmfestival in Cannes

Erstmals nimmt die Fakultät für Film und Fernsehen der Universität Tel Aviv am Internationalen Filmfestival von Cannes teil. Auf dem „Markt des Films“ wird sie an einem eigenen Stand Besuchern aus aller Welt den israelischen Film, die neuen Kamerasysteme 360° Vuze und Replay sowie junge Talente vorstellen. In drehbaren Sesseln und mit Spezialbrillen versehen können Zuschauer 8 Spots betrachten, bei denen menschliche Wahrnehmung durch virtuelle und holographische Bilder ergänzt wird. Ein spezielles Event bietet Zuschauern die Möglichkeit, interaktiv an einem Film teilzunehmen und den Schauspielern Anweisungen zu geben. Der 12. Mai ist Israel gewidmet. Diskussionen, runde Tische und die Präsentation der neuen digitalen Filmtechnik, die es bisher nur in Israel gibt, stehen auf dem Programm. ILI-News, 16.05.2016 (ilval) Div

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: