Neues Innovationszentrum in Israel

Der Telekommunikationsriese Motorola hat die Eröffnung eines neuen Innovationszentrums in Israel angekündigt, dessen Schwerpunkt auf Kybernetik, Analytik und Mobiltelefonie liegen wird. Ein Sprecher von Motorola sagte, das Zentrum sei „eine Möglichkeit, sich mit den Innovationen der Start-up-Nation zusammenzuschließen und von den ausgezeichneten israelischen Talenten zu profitieren.“ Aufgrund seiner langen und engen Partnerschaft mit Israel war das Unternehmen lange im Fokus der BDS-Bewegung. Motorolas Chief Executive Officer Greg Brown traf sich mit Israels Premierminister Benjamin Netanjahu. Brown sagte: „Dies ist ein großartiger Ort für Innovationen, Technologie-Gründerzentren und Investitionen in gemeinsamen Initiativen.“ ILI-News, 24.04. 2016 (Audiatur)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: