Neues Security-System aus Israel und USA

US Firma Lockheed Martin und das israelische Startup Cybereason präsentieren ein neues System zur Abwehr von Hacker-Angriffen. Cybereason entwickelte ein Programm, das sämtliche eingehenden Daten eines Computersystems prüft und auflistet, welche Prozesse gerade aktiv sind. Eine entsprechende Software leitet diese Daten an eine zentrale Datenbank von Cybereason weiter, die dem Endbenutzer bei Erkennen schädlicher Prozesse („malops“) eine Warnung sendet. Lockheed Martins Beitrag besteht in der Unterstützung durch ein intelligentes Programm und ein Expertenteam, die bei der Beseitigung des Eindringlings behilflich sind. ILI-News. 13.2.2016 (toi)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: