Die Brille aus dem Netz

Ab Juni dieses Jahres brauchen Sie für Ihre neue Brille nicht mehr auf einen Termin beim Augenarzt zu warten: Das Startup-Unternehmen „6over6“, Gewinner eines Startup-Wettbewerbs in Tel Aviv, bietet eine App namens „GlassesOn“ an, die durch die Kamera eines Smartphones Sehschärfe, Augenabstand und eventuell vorliegenden Astigmatismus misst und sofort das entsprechende Rezept ausstellt. Die passenden Gläser können direkt im Internet bestellt werden. Diese Möglichkeit hat besonders Brillenträger in abgelegenen Gegenden als Zielgruppe im Blick. Im April wird „60over6“ seine App auf der „Medical World Americas Conference“ in Houston vorstellen. ILI-News, 29.2.2016 (toi)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: