Monatsarchiv: Februar 2016

Araber werden Unternehmer

Arabische Israelis sollen als Unternehmer der High-Tech-Branche fit gemacht werden. Das ist das Ziel einer Schule in Kafr Qasim nordöstlich von Tel Aviv. In einem drei- bis viermonatigem Kurs werden junge Araber in die Fachsprache der Unternehmer eingeführt, sie erfahren,

Araber werden Unternehmer

Arabische Israelis sollen als Unternehmer der High-Tech-Branche fit gemacht werden. Das ist das Ziel einer Schule in Kafr Qasim nordöstlich von Tel Aviv. In einem drei- bis viermonatigem Kurs werden junge Araber in die Fachsprache der Unternehmer eingeführt, sie erfahren,

Schoko-Land Israel

Die Schokoladenfirma Max Brenner, heute Teil der Strauss-Gruppe, hat es geschafft, in Israel eine Schokoladenkultur zu begründen, die inzwischen international beliebt ist. Oded Brenner, Confiseur aus Paris, und sein Freund Max Fichtmann gründeten 1996 die erste Firma in Israel, die

Schoko-Land Israel

Die Schokoladenfirma Max Brenner, heute Teil der Strauss-Gruppe, hat es geschafft, in Israel eine Schokoladenkultur zu begründen, die inzwischen international beliebt ist. Oded Brenner, Confiseur aus Paris, und sein Freund Max Fichtmann gründeten 1996 die erste Firma in Israel, die

Touristen lieben Israel

Schlechte Nachrichten für die Verfechter der BDS-Kampagne: Israel ist nach wie vor ein beliebtes Urlaubsland. Da der Tourismus einen der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren darstellt, lässt sich das Ministerium einiges einfallen: Bilder des Badeortes Eilat am Roten Meer sieht man auf den

Touristen lieben Israel

Schlechte Nachrichten für die Verfechter der BDS-Kampagne: Israel ist nach wie vor ein beliebtes Urlaubsland. Da der Tourismus einen der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren darstellt, lässt sich das Ministerium einiges einfallen: Bilder des Badeortes Eilat am Roten Meer sieht man auf den

Landwirtschaft vor 12.000 Jahren

Israelische Archäologen haben nicht weit vom See Genezareth ein prähistorisches Dorf im Jordantal entdeckt. Überraschenderweise unterscheidet sich das Dorf deutlich von anderen seiner Zeit in Israel. Die Ergebnisse sind „entscheidend für das Verständnis der sozioökonomischen Prozesse, die den Übergang von

Landwirtschaft vor 12.000 Jahren

Israelische Archäologen haben nicht weit vom See Genezareth ein prähistorisches Dorf im Jordantal entdeckt. Überraschenderweise unterscheidet sich das Dorf deutlich von anderen seiner Zeit in Israel. Die Ergebnisse sind „entscheidend für das Verständnis der sozioökonomischen Prozesse, die den Übergang von

Jerusalem vor 7.000 Jahren bewohnt

Die Besiedlung Jerusalems läßt sich 7.000 Jahre zurückverfolgen. Neue Ausgrabungen durch die Israel Antiquities Authority an einer neugebauten Straße nach Shuafat im Nordosten Jerusalems bestätigen dies. Neben den Häusern wurden auch Überreste von Töpferwaren, Werkzeugen und Mahlwerkzeuge wie ein Mörser

Jerusalem vor 7.000 Jahren bewohnt

Die Besiedlung Jerusalems läßt sich 7.000 Jahre zurückverfolgen. Neue Ausgrabungen durch die Israel Antiquities Authority an einer neugebauten Straße nach Shuafat im Nordosten Jerusalems bestätigen dies. Neben den Häusern wurden auch Überreste von Töpferwaren, Werkzeugen und Mahlwerkzeuge wie ein Mörser

Minerva, Patronin der Netzwerke

Nach dem Prinzip „Vorbeugen ist besser als Heilen“ hat ein israelisches Security-Startup ein Programm entwickelt, das Computermalware bereits unschädlich macht, bevor sie sich installieren und entfalten kann. „Minerva“ enttarnt den Angreifer nicht, sondern betrügt ihn. Schleicht sich ein Virus in

Minerva, Patronin der Netzwerke

Nach dem Prinzip „Vorbeugen ist besser als Heilen“ hat ein israelisches Security-Startup ein Programm entwickelt, das Computermalware bereits unschädlich macht, bevor sie sich installieren und entfalten kann. „Minerva“ enttarnt den Angreifer nicht, sondern betrügt ihn. Schleicht sich ein Virus in

Energiesparen mit Technologie aus Herzliya

„Lightapp Technologies“ aus Herzliya analysiert den Stromverbrauch und erstellt einen Bericht, der zugleich Maßnahmen zur Energieeinsparung vorschlägt. Die Werkshallen werden mit Sensoren ausgestattet. Außerdem werden Aussentemperatur und Wetterlage einbezogen. Die Daten werden elektronisch ausgewertet. Das System wird bereits in rund

Energiesparen mit Technologie aus Herzliya

„Lightapp Technologies“ aus Herzliya analysiert den Stromverbrauch und erstellt einen Bericht, der zugleich Maßnahmen zur Energieeinsparung vorschlägt. Die Werkshallen werden mit Sensoren ausgestattet. Außerdem werden Aussentemperatur und Wetterlage einbezogen. Die Daten werden elektronisch ausgewertet. Das System wird bereits in rund

Grippe bald Vergangenheit?

Das israelische Unternehmen BiondVax hat einen einen „universellen“ Impfstoff patentieren lassen, der wirksam gegen alle bekannten und zukünftigen Typen von Influenza einschließlich Vogelgrippe und Schweinegrippe sein soll. IlI-News, 22.02.2016 (yt, bv)

Grippe bald Vergangenheit?

Das israelische Unternehmen BiondVax hat einen einen „universellen“ Impfstoff patentieren lassen, der wirksam gegen alle bekannten und zukünftigen Typen von Influenza einschließlich Vogelgrippe und Schweinegrippe sein soll. IlI-News, 22.02.2016 (yt, bv)

Mit Tanz gegen Parkinson

Alex Kerten, Heilpraktiker aus Herzlija und Verfasser des Bestsellers „Good-bye Parkinson’s, Hello Life“, ist überzeugt, dass Parkinson nicht nur eine neurodegenerative, sondern auch eine psychische Krankheit ist. Er hat die so genannte „Gyro-Kinetics-Methode“ entwickelt, die Parkinson-Patienten ganzheitlich behandelt. Sie verbindet

Mit Tanz gegen Parkinson

Alex Kerten, Heilpraktiker aus Herzlija und Verfasser des Bestsellers „Good-bye Parkinson’s, Hello Life“, ist überzeugt, dass Parkinson nicht nur eine neurodegenerative, sondern auch eine psychische Krankheit ist. Er hat die so genannte „Gyro-Kinetics-Methode“ entwickelt, die Parkinson-Patienten ganzheitlich behandelt. Sie verbindet

Leukämie heilbar?

Seit über zehn Jahren suchen der Immunologe Professor Zelig Eshhar vom Weizmann Intitut und der Wissenschaftler Dr. Carl Jung von der Universität Pennsylvania einen Weg, Leukämie zu heilen. Versuche in Tel Aviv mit Ratten und Mäusen zeigten bereits Erfolge. Nun

Leukämie heilbar?

Seit über zehn Jahren suchen der Immunologe Professor Zelig Eshhar vom Weizmann Intitut und der Wissenschaftler Dr. Carl Jung von der Universität Pennsylvania einen Weg, Leukämie zu heilen. Versuche in Tel Aviv mit Ratten und Mäusen zeigten bereits Erfolge. Nun