Sicherheitslücke im meistverwendeten Smartphone

Israel ist führender Player im Bereich Cybersicherheit und stellt dies immer wieder unter Beweis. So haben Cyber Security und BugSec, zwei israelische Cyber-Security-Firmen, nun bereits zum zweiten Mal in nur einem Monat eine wichtige Sicherheitslücke in dem bisher meist verwendeten G3 Smartphone von LG entdeckt. Millionen von Nutzer sind betroffen. Über die vorinstallierte Anwendung Smart Notice kann eine Malware eingeschleußt werden, die auf gespeicherte Daten Zugriff hat; eine Sicherheitslücke mit potentiell weitreichenden Risiken, sowohl für Privatpersonen, wie auch für Unternehmen. ILI-News, 01.02.2016 (timesofisrael)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: