Forbes prämiert Startups aus Israel

Für israelische Startups war 2015 ein Superjahr. Das amerikanische Magazin Forbes wählte fünf von ihnen unter die 50 erfolgsversprechenden Neugründungen des Jahres. Menlo Security und Tanium gehören zum Bereich Cyber Security, Vroom und Beepi betreiben Handel im Gebrauchtwagen im Internet, und Whipclip macht Videonachrichten oder Musiksendungen „facebookkompatibel“. ILI-News, 24.01.2016 (actualitéjuive, israelvalley)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: