Männliches und weibliches Hirn

Es gibt keinen Unterschied zwischen männlichem und weiblichem Hirn. Gleichwohl ist jedes Gehirn ein einzigartiges Mosaik mit zwei Charakteristiken. Die Forscher der Tel Aviv Universität suchten nach Unterschieden, so wie die Genitalien sich unterscheiden. Doch gebe es kein ausgeprägtes männliches oder weibliches Gehirn, wie die Forscher nach der Abmessung von Gehirnen an 1.400 Menschen festgestellt haben. Sie untersuchten auch an 5.500 Personen Reaktionen und Verhalten und entdeckten keinen echten Unterschied. ILI-News, 06.12.2015 (Haaretz)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: