DREI-MILLIONEN-OFFERTE FÜR ERAN ZAHAVI

Hannovers Sportlicher Leiter Christian Möckel war in Israel, um sich während der Partie Maccabi Tel Aviv und FC Chelsea (0:4) ein Bild vom 28 Jahre alten Angreifer zu machen. Für Zahavis Berater Adam Kidan, war der Besuch von Möckel nichts Besonderes: „Es ist normal, dass sich Klubs wie Hannover Spieler mit den besten Werten ansehen. Aber sie sind nur einer von vielen, die in Israel waren, um ihn zu beobachten.“ Dennoch scheint man in Hannover beim israelischen Nationalstürmer, der in 20 Pflichtspielen dieser Saison 17 Tore erzielt hat, Ernst zu machen. Hannover soll ein Angebot über EUR 3 Mio. Ablöse gemacht haben. Der nur noch bis Saisonende an Tel Aviv gebundene Zahavi würde bei den 96ern EUR 1,5 Mio. pro Jahr verdienen und damit zu den Top-Verdienern gehören. ILI-News, 29.11.2015 (fussballinfo)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: