Rabatt-Aktion: Humus soll Israelis und Araber versöhnen

„Angst vor Arabern? Angst vor Juden? Bei uns gibt es keine Araber, aber auch keine Juden. Bei uns gibt es Menschen!“ Inmitten der neuen Gewaltwelle leistet eine Humus-Bar nahe Netanya einen Beitrag der Versöhnung und bietet 50% Rabatt auf jeden Teller Kichererbsen Paste wenn Juden und Araber zusammen am Tisch sitzen. Besitzer Kobi Tzafrir spricht von einem kleinen Schritt, die Menschen angesichts wachsender Intoleranz einander wieder näher zu bringen. „Wenn es etwas gibt, das diese Völker zusammen bringen kann, dann ist es Humus“, sagt Tzafrir. ILI-News, 25.10.2015 (n-tv.de, taz, ToI)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: