Auf Deutsch studieren in Israel

Das Interesse an der Sprache Goethes steigt. Um ein Drittel hat die Zahl der Studenten in den vergangenen Jahren zugenommen. Deutsch- bzw. Germanistik-Abteilungen existieren an fünf Hochschulen. In Tel Aviv und Jerusalem ist neben dem Spracherwerb auch das Studium deutscher Literatur möglich. Dafür wurde in Tel Aviv 2007 der Marcel-Reich-Ranicki-Lehrstuhl eingerichtet. Die Studenten der Hebräischen Universität Jerusalem können sich am Franz Rosenzweig-Minerva-Forschungszentrum sogar mit deutsch-jüdischer Literatur und Kultur beschäftigen. Die Unis in Beerscheva, Jerusalem, Tel Aviv und Haifa bieten das Fach „Deutschland-Studien“. Für Studenten aus der Bundesrepublik gibt es die deutschsprachige Sommeruniversität der Ben-Gurion-Universität des Negev in Beerscheva und das Ökumenische Theologische Studienjahr deutscher Mönche der Dormitio-Abtei in Jerusalem. (hagalil) (ILI-News, 6.9.2015)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: