Liebe Crowd: This is my Israel – Shai Hoffmanns Diary

Shai Hoffmann (33) ist Schauspieler, Blogger und Crowdfunder mit Wurzeln in Israel. Hoffmann selbst ist in Berlin aufgewachsen, seine Eltern kamen in den 70er-Jahren aus Israel in die Stadt. Mehrmals im Jahr reist er in deren Heimat. Dieses Mal hat er sechs Videos mitgebracht, in denen er seinen Followern sein ganz persönliches Israel zeigen möchte, wie er sagt. Hoffmann besucht Märkte und Künstler, die Klagemauer, das Tote Meer und die Gay Pride in Tel Aviv. Vor allem erzählt er die Geschichten der Menschen. „Für mich war es eine Begegnungsreise. Ich war auf der Suche nach Menschen, die etwas bewegen“, so Hoffmann. (Berliner Morgenpost)  Zu den Tagebuch-Videos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: