Katzen in der Wüste

Eine vom Aussterben bedrohte Wüstenkatze hat in Israel überraschend drei Junge bekommen. Die Katze namens Rotem habe vor einem Jahr ihren Partner verloren. Mit dem dreijährigen Wüstenkater Kalahari aus einem schwedischen Zoo sei sie zunächst nicht richtig warm geworden. Nun brachte Rotem drei Junge zur Welt. „Die Tierpfleger im Safari-Zoo und Naturschützer aus aller Welt haben sich sehr gefreut“, teilte der Safari-Zoo in Ramat Gan mit. (ILI-News, 23.8.2015)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: