Israels neue Weinwelt

Als Weinnation war Israel früher nicht unbedingt bekannt. Doch das könnte sich bald ändern. Wie das Fachjournal Falstaff berichtet, befindet sich der Weinanbau in Israel auf dem Vormarsch. Dabei zeichnen sich die israelischen Winzer vor allem durch ihre Kreativität und ihre ungewöhnlichen Ideen aus: Während die meisten von ihnen in den 1980er-Jahren noch auf die klassischen Bordeaux-Sorten setzten, sucht man heute in Israel nach neuen Alternativen. Winzer Assaf Paz etwa möchte Spitzenweine aus der bislang vernachlässigten Rebsorte Carignan herstellen. (falstaff)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: