Neues Wahrzeichen für Jerusalem

Der extravagante und international berühmte Architekt Daniel Liebeskind wird Jerusalem ein neues Wahrzeichen verpassen: direkt neben Machaneh Jehuda, dem legendären Gemüsemarkt, will er eine 105 Meter hohe Pyramide bauen, 26 Stockwerke hoch, mit 200 Wohnungen, Hotel und öffentlicher Plaza. (Libeskind) (ILI-News, 9.8.15)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: