Junior Start-and Sit-Up

Bei der Junior Achievement Europe Company of the Year in Berlin gewannen die israelischen Schüler den 3. Platz. Mit 15 Jahren waren die Israelis die jüngsten unter 37 Teams. Beim Wettbewerb präsentierten die Israelis den „Sit Up“, einen leichten Sicherheitssitz für Kinder, der auf den Schultern eines Erwachsenen getragen werden kann. Die Israelis hießen: Shahak Musai, Ofek Konfidan, Sapir Paz und Idan Hartman. Ihr Unternehmen, Graffiti, hat einen nationalen Wettbewerb in Tel Aviv im Juni gewonnen. (Israel21c, Ynet) (ILI-News, 16.8.15)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: