Energie der Zukunft

Bis 2020 soll 10% der Elektrizität in Israel durch erneuerbare Energiequellen entstehen. Diese Woche wurde ein Vertrag über den Bau eines Thermo-Solarkraftwerks unterschrieben. Das Kraftwerk soll gemeinsam vom israelischen Unternehmen Housing & Construction Ltd. und dem spanischen Abengoa in Ashalim in der Negev-Wüste gebaut werden. Der Umfang des Projekts liegt bei USD 1,05 Mrd. und soll 121 Megawatt liefern. (ILI-News, 26.7.15)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: