Promi-Koch wirbt gegen Hitzetod

Promi-Koch Haim Cohen lässt eine von ihm gestaltete Pizza auf dem Rücksitz eines Autos „verbrennen“ und wirbt so gegen das „Vergessen“ von Kleinkindern in Autos in der gefährlichen Sommerhitze Israels. Immer wieder kommen Kleinkinder so ums Leben. Cohen tritt in einem Video des Vereins „Beterem“ auf. Die Organisation setzt sich für die Sicherheit von Kindern ein. „Vergewissert euch, dass ihr keine Kinder auf dem Rücksitz vergessen habt“, sagt er, als er die verbrannte Pizza nach einer halben Stunde aus dem Wagen holt. Die Behörden versuchen, ein im Auto installiertes Warnsystem zu schaffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: