Arabische TV-Moderatorin entzündete YH-Fackel

Lucy Aharish ist Muslima von Eltern aus Nazareth und aufgewachsen in Dimona. Im Alter von 6 überlebte sie in Gaza beim Gemüseeinkaufen nur knapp einen Terroranschlag. Aharish ist ein bekanntes Gesicht bei israelischen TV-Sendern. Sie wurde dieses Jahr ausgewählt, eine Fackel zum Unabhängigkeitstag anzuzünden. Nach einer kurzen Rede auf Hebräisch sagte sie auf Arabisch: „Dies ist unser Land. Wir haben kein anderes.“ (ILI-News, 26.4.15)
In diesem Jahr wurden 12 Fackeln entzündet von Bürgern, die für die Gesellschaft einen „Durchbruch“ bewirkt haben.  Die Liste der Fackelzünder findet sich hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: